Nokia Sync: Dienst wird zum 5.Dezember eingestellt

28. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows Phone, geschrieben von: Gastautor

Solltet ihr noch immer ein Nokia Smartphone mit Meego- oder Symbian-Betriebssystem benutzen und eure Daten mit Nokias Cloud Dienst „Nokia Sync“ abgleichen, dann ist es an der Zeit eure Daten zu sichern. Denn schon bald wird es diesen Dienst in dieser Form nicht mehr geben.

Nokia Logo

Der Dienst „Nokia Sync“ wird zum 5.Dezember geschlossen, Microsoft bietet euch die Migration in ein Microsoft Konto an. Ihr könnt eure Daten aber auch einfach exportieren und bei einem anderen Dienst nutzen. Der „Nokia Sync“-Dienst ist mit Googles Sync unter Android oder der iCloud von Apple vergleichbar. So konntet ihr euer Adressbuch, Notizen und Termine unter Meego- und Symbian-Geräten von Nokia synchronisieren. Besonders die Migration in ein Microsoft Konto ist sicherlich praktisch für diejenigen unter uns, die auf ein Windows Phone umgestiegen sind.

Danke an Jörg für den Hinweis!



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1435 Artikel geschrieben.