Nokia N1: Android Lollipop-Tablet von Nokia

18. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die Hölle friert zu, Nokia darf keine Smartphones bauen, wohl aber Tablets. Und so ist das heute vorgestellte Nokia N1 eben eines der Tablets, die mit Android laufen. Ich kann leider nicht alles zeigen und sagen, denn ich hatte nur kurz Zugriff auf die Seite, die mittlerweile wieder gesperrt wurde. Aber später wissen wir ja mehr.

Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.01.54Das Nokia N1 ist 7,9 Zoll groß und lediglich 6,9 mm dick. Zum Einsatz kommt eine 64Bit CPU (Quad Core) von Intel, diese ist 2,3 GHz stark. Zu haben wird das Gerät in Natural Aluminium und Lava Grey sein. Weitere Infos: Wiegt 318 Gramm, hat eine 8 MP Kamera auf der Rückseite (Front 5 MP) und kann 1080p aufnehmen.

Das IPS Display hat eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln und ist mit Gorilla Glass 3 geschützt. 2 GB RAM sind verbaut, 32 GB Speiche kommen zum Einsatz. Als Grafikeinheit setzt Nokia auf die PowerVR G6430 mit 533 MHz. Nokia verbaut zwei Lautsprecher mit jeweils 0,5 Watt und einen 5300 mAh starken Akku. WLAN nach 802.11a/b/g/n/ac ist dabei, Bluetooth 4.0. Nokia setzt auf Android 5.0 Lollipop und den eigenen Z Launcher. Ich habe mal Screenshots gemacht, mehr gab die Seite nicht her, Details reiche ich nach der offiziellen Ankündigung nach!

Update: 249 Dollar + Steuer.

Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.00.59 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.02.00 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.01.42 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.01.37 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.01.48 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.02.54 Bildschirmfoto 2014-11-18 um 10.01.31

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21762 Artikel geschrieben.