Nokia Lumia 620 vorgestellt

5. Dezember 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Und da zaubert Nokia das nächste Lumia aus dem Hut, konkret das Nokia Lumia 620. Es handelt sich dabei natürlich um ein Windows Phone, welches seinen Platz hinter den Highlight-Geräten Nokia Lumia 920 und dem Lumia 820 findet. Wie immer gibt es bei Nokia Unmengen an Farben zur Auswahl, eine Sache die mir bei anderen Herstellern wirklich fehlt – denn ich mag diese Auswahl.

Das Nokia Lumia 620 verfügt über ein 3.8 Zoll großes Display, welches mit 800 x 480 Pixeln auflöst. 512 MB RAM findet man vor nebst 8 GB internen Speicher. Im Gegensatz zu vielen anderen aktuellen Smartphones kann man den Speicher erweitern, Micro SD-Karten bis 64 Gigabyte Kapazität werden angenommen. Ebenfalls steht eine Kamera zur Verfügung, sie bietet eine Auflösung von 5 Megapixeln an und kann Videos bei 30 Frames pro Sekunde in 720p aufnehmen.

127 Gramm wiegt der bunte Vogel, welcher NFC, WLAN, Bluetooth 3.0 GPS/A-GPS, Glonass, Micro USB und einen 3.5er Klinkenanschluss mitbringt. Befeuert wird Windows Phone 8 von einem Qualcomm Smapdragon Dual Core-Prozessor mit 1 GHz. Das Nokia Lumia 620 wird ab dem ersten Quartal 2013 zu haben sein und liegt momentan bei um 249 Dollar. Ein günstiger Einstieg in die Welt von Windows Phone – so jedenfalls meine Meinung.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25741 Artikel geschrieben.