Nokia Lumia 1020: 41 Megapixel PureView Kamera mit 3x Zoom

11. Juli 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von:

Caschy befindet sich gerade in New York und wartet auf die offizielle Vorstellung des Lumia 1020, die um 17 Uhr deutscher Zeit stattfindet. Wir haben hier schon einmal die Spezifikationen des neuen Nokia Kamera-Flaggschiffs für Euch.

lumia1020
Diese veraraten, dass das Lumia 1020 durchaus ein würdiger Nachfolger des Nokia PureView 808. Auch wenn die restlichen Spezifikationen ein wenig in den Hintergrund geraten und wenig überraschend sind, hier sind sie in aller Vollständigkeit:

  • GSM: 850 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz
  • WCDMA: 2100 MHz, 1900 MHz, 850 MHz, 900 MHz
  • LTE network bands 1, 3, 7, 20, 8
  • HSPA+ DL Cat 24, Dual Carrier 42.1 Mbps/UL Cat5.76 Mbps
  • Here Location and Mapping Service: Free global HERE Maps and HERE Drive+, free HERE transit available in the store
  • 2GB RAM, 32GB internal user memory, 7GB Skydrive cloud storage
  • 4.5 inch AMOLED WXGA (1280 x 768) 2.5D sculpted glass Gorilla Glass 3, PureMotion HD+ ClearBlack, High Brightness Mode, Sunlight readability, Super sensitive touch for nail and glove usage
  • 1.5 Ghz dual-core Snapdragon (no word on which snapdragon processor though)
  • PureView 41 MP sensor with Optical Image Stabilization (OIS), Backside-illuminated image sensor, 6 lens optics, High resolution zoom 3x, Autofocus, Xenon Flash, LED for video, 1080p video at 30 fps, Includes Nokia Pro Camera mode and Nokia Smart Camera Mode.
  • Secondary Camera: HD 1.2 Megapixel wide angle
  • 130.4 x 71.4 x 10.4 mm
  • 158 grams
  • USB 2.0, BT 3.0, NFC with SIM based security, WLAN a/b/g/n, A-GPS and Glonass, 3.5 mm audio connector
  • 2000 mAh battery, Wireless Charging supported via accessory cover
  • IHF speakers, 2 microphones, HD voice compliant, 3.5mm AV connector

Außerdem kommt das Nokia Lumia 1020 mit Nokia Rich Recording, das störungsfreies Stereo Audio auch in lauten Umgebungen liefern soll. Softwareseitig steht mit Nokia Pro Camera ein Tool zur Verfügung, dass es einfach erlaubt, Profi-Funktionen einer Kamera zu nutzen. Nokia hebt zudem die Offline-Maps hervor, die sich weltweit nutzen lassen lassen, ohne dass eine Datenverbindung nötig wäre.

lumia1020cameraproapp

Auch Zubehör wird es für das Lumia 1020 geben. Die Kamera-Hülle beinhaltet einen Zusatz-Akku und einen Mount für handelsübliche Stative. Das zeigt eigentlich sehr deutlich wie ernst es Nokia mit dem Kamera-Aspekt meint. Außerdem gibt es auch ein extra Cover, um das Gerät kabellos aufladen zu können.

Das Lumia 1020 wird in den Farben gelb, weiß und schwarz erhältlich sein. Ein Preis steht noch nicht fest, vielleicht erfahren wir den dann zum eigentlichen Event von Nokia.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.