Nokia Beamer steht zum Download bereit

5. November 2013 Kategorie: Internet, Mobile, Windows Phone, geschrieben von:

Die App Beamer von Nokia wurde im Zuge der Nokia World in Abu Dhabi vorgestellt. Mit dieser App lassen sich – im Gegensatz zur App Photobeamer – sämtliche Inhalte auf ein Empfangsgerät (zum Beispiel euer Smart TV) drahtlos übertragen. Doch nicht nur TV-Geräte können ein Ziel sein, auch Tablets, Rechner und andere Smartphones können als Display dienen – HTML5-fähiger Browser vorausgesetzt. Die Kopplung geschieht per Scan eines QR-Codes oder über einen geteilten Link. Das folgende Video zeigt Beamer in Aktion:

Kleine Vorwarnung: zwar ist der Download möglich, die Funktion ist aber erst mit Ausrollen des Nokia Lumia Black Updates gegeben. Dieses soll Anfang 2014 erscheinen. Weiterhin ist zu bedenken, dass sämtliche Übertragung via Internet stattfindet. Mehr zum Thema gibt es bei Nokia.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: wpcentral |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.