Nokia 2: Android-Smartphone offiziell vorgestellt

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Lange Gerücht, nun endlich vorgestellt: Das Nokia 2. Das Einsteiger-Smartphone soll wenig kosten, dabei verhältnismäßig viel bieten. Durch die offizielle Vorstellung des Gerätes durch Nokia und HMD Global kann man sich nun schon einmal ein Bild machen, der deutsche Preis für das Nokia 2 steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages allerdings noch aus. Wer mag, der kann ja mal die Spezifikationen mit dem Nokia 3 vergleichen, das Nokia 2 dürfte dann noch einmal ein paar Euro günstiger sein als das Nokia 3 zum Start. (Update: 99 Euro).

Nokia verbaut im Nokia 2 einen verhältnismäßig kleinen Speicher, 8 GB sind an Bord, dieser lässt sich allerdings noch erweitern, einfach eine microSD-Karte reinschieben und fertig. Recht schwachbrüstig wirkt auch der Prozessor, Nokia verbaut einen Qualcomm Snapdragon 212, einen Quad-Core-Prozessor, dessen Kerne bis zu 1,3 GHz leisten. Der Prozessor wird unterstützt von 1 GB RAM, aber dies soll ausreichen, um Android 7.1.1 Nougat anzutreiben.

Weitere Spezifikationen: 5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixeln Auflösung und einem Kontrast von 1:1300. Geschützt wird es durch Corning Gorilla Glass 3. Zwei Kameras sind an Bord, einmal 8 Megapixel und 5 Megapixel bei der Frontcam. Besonders erwähnenswert dürfte sicherlich der Akku sein, dieser bietet 4.100 mAh, laut Nokia sollte man so mit dem Smartphone über zwei Tage kommen – natürlich mit Nutzung.

Wie auch schon bei anderen Geräten verspricht Nokia, beim Nokia 2 die monatlichen Sicherheits-Updates von Google zur Verfügung zu stellen.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25268 Artikel geschrieben.