Noki heißt Nuki – wegen Nokia

14. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Noki_01

Erinnert ihr euch noch an das smarte Türschloss namens Noki, welches via Crowdfuding finanziert wurde und auch hier im Blog seinen Platz fand? Schon damals unkten einige Leser: der Name Noki könnt schwierig werden und den Zorn der Finnen von Nokia auf sich ziehen. Und so ist es nun auch gekommen. Aus Noki wird Nuki. Grund für den neuen Markennamen ist der Einspruch des finnischen Unternehmens Nokia, welches anbrachte, dass die Wortbildmarke „Noki“ („No Key“) zu ähnlich mit dem eigenen Firmennamen sei.

Firmengründer und Geschäftsführer Martin Pansy hat sich für eine einvernehmliche Regelung entschieden:

Wir sind ein kleines Unternehmen und die Entwicklung eines smarten Türschlosses für Europa ist eine sehr fordernde Aufgabe. Daher werden wir alle unsere Energie und finanziellen Ressourcen darauf fokussieren, das bestmögliche Produkt zu liefern und nicht auf eine rechtliche Auseinandersetzung mit zweifelhaftem Ergebnis.

Solltet ihr also demnächst nach einer Lösung für ein smartes Türschloss suchen, dann denkt nicht mehr an Noki, sondern Nuki 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.