NitroShare: Dateien einfach zwischen Rechnern austauschen (Windows und Linux)

13. Juli 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Wow, großartiges Tool dieses NitroShare. Zumindest für die, die sich nicht mit Freigaben und Netzwerkordnern rumärgern wollen. Kurzer Anriss: ich arbeite hauptsächlich mit Mac OS X derzeit. Dort gibt es die Funktion AirDrop. Befindet man sich im gleichen Netzwerk, dann listet AirDrop die Rechner auf, die gerade AirDrop benutzen.

Dort kann ich direkt anderen Leuten Daten schicken. Einfach per Drag & Drop auf den Rechner ziehen, mein Gegenüber bekommt eine Nachricht und zack – geht der Datentransfer los.

Großartiges Detail im Betriebssystem. NitroShare ist die ebenso großartige Umsetzung für Windows und Linux. Die Arbeit ist schnell erklärt: ihr installiert NitroShare unter Windows und / oder Linux und das Tool sucht sich die Rechner im Netzwerk.

Über eine Dropzone könnt ihr direkt ohne Stress Dateien im Netzwerk austauschen, das Open Source-Tool kümmert sich um alles. Euer Gegenüber bekommt eine Information, dass eine Datei auf ihn wartet und nach Bestätigung geht die Dateiübertragung direkt los.

Ich habe euch die Einrichtung mal in Screenshots festgehalten, absolut easy und in wenigen Augenblicken erledigt. Klasse Tool, hat hier im Netzwerk sofort funktioniert.

Also, probiert das bei Bedarf und Interesse mal selber aus, ich bin so auf die ersten Blicke schwer begeistert. Ich selber bin schon lange von alten Dingen wie Netzwerkfreigaben im Betriebssystem weg, nutze ausschließlich mein NAS, die Dropbox oder eben AirDrop am Mac. (Danke Patrick, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.