Nintendo Wii U: 399 Euro, Review im Anflug

20. Juni 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Konsolen erfreuen sich immer weniger der Beliebtheit, wenn ich so in meinem Umfeld rumfrage. Oftmals nutzt der Casual Gamer nur noch sein Tablet, obwohl diese eben keine Analog-Controller haben. Aber selbst da gibt es Lösungen, alternativ dürft ihr fest davon ausgehen, dass Spiele bald direkt auf TV und Tablet gestreamt werden. Aber dies soll hier nicht das Thema sein, denn der Preis für die Wii U ist raus, das erste Bundle wird 399 Euronen kosten.

Eigentlich keiner Erwähnung wert, würde es sich nicht um die erste der drei großen Konsolen handeln, die in ihrer NextGen-Variante auf den Markt kommen – ein Umstand, der bislang nur alle paar Jahre passierte. Und ich will euch hier nicht nur den Preis mitteilen, denn in der Vergangenheit berichtete ich ja auch immer über die Features der Nintendo Wii U, außerdem ist heute der Viktor wieder für mich unterwegs.

Er wird heute Abend die WiiU unter die Lupe nehmen und diverse Spiele richtig anzocken – ein erster Bericht über Nintendos neue Konsole dürfte also vielleicht schon diese Woche hier im Blog zu lesen sein 🙂

Die Nintendo Wii U wird laut Amazon erst am 21.12.2012 erscheinen, bis dahin werden sicherlich schon jede Menge andere Angebote ins Haus flattern, die euch die Konsole mit Zubehör wahrscheinlich günstiger anbieten. So kurz vor Weihnachten ist bekanntlich immer viel los. Wartet also auf jeden Fall ab! Außerdem findet man bei Amazon ja eh immer Preise und Daten vor, die oftmals falsch sind, man will das Ding halt schnell gelistet haben (danke Jonas!) Auch lassen sich bereits Spiele für die WiiU vorbestellen – mit knapp 70 Euro natürlich ein heftig teurer Spielspaß. Nintendo WiiU. Wahrscheinlich die erste Konsole, die ich auslasse – schon die Wii bot einfach zu wenig Multimediales Erlebnis für mich. Und, wie seht ihr das Ding? (Danke Kai!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.