Nintendo Switch: System-Update 4.0 bringt Videoaufzeichnung und Daten-Übertragung

19. Oktober 2017 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: caschy

Nintendo hat die aktuelle Version der Nintendo-Switch-Firmware veröffentlicht. Version 4.0 bringt viele Neuerungen mit, darunter beispielsweise die Möglichkeit, Profile und gespeicherte Daten auf eine neue Konsole zu übertragen, leider keine eigenständige Sicherung, sondern tatsächlich ein Übertragen. Ebenso lassen sich nun 30 Sekunden lange Gameplay-Videos aufzunehmen.

Allerdings hat man hier erst einmal nur ein paar Titel – darunter natürlich The Legend of Zelda: Breath of the Wild –  freigeschaltet. Gameplay-Videos lassen sich auf der Konsole schneiden oder auch via Facebook und Twitter teilen. Das komplette Changelog findet ihr hier.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25273 Artikel geschrieben.