Nintendo-Präsident Satoru Iwata verstorben

13. Juli 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

Danke für die vielen Stunden, mehr kann man eigentlich nicht sagen. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat Nintendo bekannt gegeben, dass der langjährige Präsident Satoru Iwata im Alter von nur 55 Jahren verstorben ist. Bereits 2014 unterzog sich Iwata einer Operation, nachdem bei ihm ein Tumor am Gallengang diagnostiziert wurde.

nintendo

Satoru Iwata darf wohl mit Fug und Recht als einer vom alten Schlag bezeichnet werden, kletterte er doch die Erfolgsleiter Stufe für Stufe hoch, nachdem er als Entwickler für Nintendos Tochtergesellschaft HAL tätig war und hier Spiele wie die Kirby-Reihe mitverantwortete. 2000 dann der Wechsel zu Nintendo, wo er dann 2002 Präsident wurde. Unter ihm sind also die größeren Erfolge von Nintendo in der Nach-Gameboy-Ära geschaffen worden, namentlich Nintendo Wii und Nintendo DS. Weiterführende Links: Satoru Iwata in der deutschen Wikipedia & die Bekanntgabe des Verlustes seitens Nintendo.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.