Nintendo NX: Offizielles Erscheinungsdatum im März 2017

27. April 2016 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: André Westphal

nintendo logoZur Nintendo NX gibt es schon seit Anfang 2015 immer wieder neue Gerüchte: Fest steht allerdings noch nicht viel, außer, dass der japanische Hersteller erneut mit innovativen Konzepten experimentieren möchte. Ob es sich dabei eventuell um Virtual Reality, eine Weiterentwicklung des Tablet-Controllers oder etwas noch völlig Unerwartetes handeln könnte, ist offen. Immerhin wissen wir alle aber nun, dass die Nintendo NX erst 2017 erscheinen soll. Genau genommen hat Nintendo bei der Bekanntgabe seiner Finanzergebnisse ausgeplaudert, dass man den März 2017 als Erscheinungszeitraum anvisiere.

Damit hat Nintendo reichlich unspektakulär enthüllt, wann wir mit der NX rechnen sollten. Ohnehin machen die Japaner bisher wenig Tamtam um die kommende Konsole. Das war jedoch in der Vergangenheit, auch schon vor Release der 3DS und Wii U, sehr ähnlich. Es ist aber damit zu rechnen, dass Nintendo auf der diesjährigen E3 schon mehr Informationen rausrücken könnte.

Nintendo

Was die Spekulationen zur NX betrifft, möchte ich persönlich mich da eher raushalten. Einige Quellen meinen die Konsole könnte Android als Betriebssystem nutzen – das halte ich angesichts der bisherigen Strategie Nintendos jedoch für unwahrscheinlich. Die Japaner wachen sehr streng über die eigenen Marken und würden durch die Verwendung von Android indirekt allerlei Basteleien seitens der Community die Tür öffnen. Andere Gerüchte behaupten, dass die NX ein Hybrid aus Handheld und stationärer Konsole sei. Auch hier habe ich aber so meine Zweifel.

Am besten ihr lehnt euch als Nintendo-Fans erstmal zurück und wartet auf die nächsten, offiziellen Informationen von Big N. Die Japaner müssen angesichts des Flops der Wii U jedenfalls stark nachlegen, um Kunden und Publisher zurück zu gewinnen.

(via The Verge)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1554 Artikel geschrieben.