Nexus Player: Google startet Verkauf in Deutschland

15. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Wer sich aus irgendwelchen Gründen ungerne neue Geräte importiert, wohl aber Lust hat, den Nexus Player von Google zu testen, der kann dies nun tun. Google hat den Nexus Player nun auch im Google Store für Deutschland eingestellt, dort könnt ihr die Streamingkiste für 99 Euro bestellen und zu euch nach Hause liefern lassen.

Nexus PLayer

Der Nexus Player wurde bereits im Oktober 2014 von Google vorgestellt. Der Nexus Player zeigt sich konnektiv und nimmt Casting von iOS , Android, Windows, Mac oder Chromebook entgegen, Inhalte werden auf Wunsch zwischen dem Nexus Player und Android-Geräten sysynchronisiert. So könnt ihr einen Film am Smartphone oder Tablet beginnen, dann aber via Nexus Player am TV weiterschauen.

Im Inneren werkelt ein 1,8 GHz starker Intel Atom (Quad-Core-Prozessor) und WLAN nahc 802.11ac (2×2 (MiMo-Technologie), mit eurem TV wird der Nexus Player über HDMI verbunden. Man darf hoffen, dass die anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile behoben sind, es gab Tests, da schnitt der Nexus Player in Sachen Videoperformance bei Streamingdiensten wie Netflix nur mäßig ab – die US-Presse gab alles in allem schlechte Noten ab. (danke Michael!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.