Nexus: März-Patch für Android ist da

7. März 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

android artikel kleinNabend! Das monatliche Nexus-Update ist da. Die Android 6.0.1-Images stehen für erste Nexus-Geräte bereits auf der Entwicklerseite zur Verfügung und können via ADB auf die Kisten gepusht werden, ihr könnt aber auch auf das Update warten, welches OTA sicherlich bald bei euch eintrifft. Google spricht im Security Bulletin davon, dass die Partner bereits am oder vor dem 1. Februar informiert wurden und die Änderungen am Sourcecode nun ans Android Open Source Project (AOSP) übergeben werde.

Nexus 6P Android Instagram Android

Google selber listet diverse geschlossene Sicherheitslücken auf, einige davon haben den Status „Kritisch“. Google teilt noch mit, dass man bislang keine Informationen habe, dass Nutzer über die neuen Lücken angegriffen werden – dennoch ist es so, dass pauschal erst einmal ohne Update viele Menschen mit Smartphone rumlaufen, welches dicke Sicherheitslücken aufweist. Die schwerste Sicherheitslücke erlaubt die Remotecodeausführung auf einem betroffenen Gerät, angegriffen werden kann über Mail, Browser und MMS. Interessant dabei: identischen Text hat man bereits im letzten Monat veröffentlicht, offenbar sind die neulich gepatchten Module doch noch angreifbar gewesen.

(danke Benjamin!)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23147 Artikel geschrieben.