Nexus: Android 6.0.1 Juni-Patch kommt OTA

7. Juni 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android nUi, das ging ja flotter als im letzten Monat. Erst am 06. Juni veröffentlichte Google das Android Security Bulletin für den monatlichen Patch. Bereits im letzten Monat wurden die Hersteller über die Lücken informiert, sodass diese hoffentlich schnell geschlossen und in Form eines Updates an die Anwender verteilt werden. Im Juni-Patch sind mehrere Sicherheitslücken geschlossen worden, darunter sechs, die laut Google den Status „Kritisch“ haben. Überraschend dabei ist, dass Google fast jeden Monat eine kritische Lücke im Mediaserver von Android flicken muss. Mit dem Juni-Patch werden die im Mediaserver enthaltenen Lücken geschlossen, die unter CVE-2016-2463 und CVE-2016-2464 abgelegt sind. Sie erlauben im schlimmsten Fall den Remote-Zugriff auf das Gerät, Google teilt aber mit, dass man nichts von bekannten Fällen weiss, bei denen die Lücke ausgenutzt wird. Im Falle des Nexus 6P ist das Update knapp 15 Megabyte groß.

android patch juni


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25014 Artikel geschrieben.