Nexus 7-Tablet mit 3G: kein Hotspot möglich

19. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

In Sachen Preis-Leistungsverhältnis ist das Nexus 7-Tablet der absolute Hammer. Kann ich nicht anders sagen. In meinem Testbericht zum Nexus 7-Tablet hatte ich unter anderem als kleinen Mängel angemerkt, dass es keine 3G-Variante gibt. Ich hasse mobile Hotspots wie die Pest, wirklich. Ich will die SIM-Karte in das zu verwendende Gerät einbauen, nichts anderes. Zum Glück für die, die das so wie ich sehen, ist in der Zwischenzeit das Nexus 7-Tablet mit 3G-Unterstützung auf den Markt gekommen. Karte rein und ab ins Internet.

Eine weitere Sache, die ich an Android schätze? Ab in die Einstellungen, mobilen Hotspot aufmachen und notfalls für andere Leute oder das eigene Notebook das Internet nutzbar machen. Kurioserweise kann das Nexus 7-Tablet mit 3G-Unterstützung keinen Hotspot aufmachen. Kein Tethering möglich. Und bislang bin ich auch nicht wirklich fündig geworden, ob es ein Fehler oder gewollt ist. Zumindest gibt es für die, die die Funktion unbedingt nutzen wollen, einen Patch. Auch Android unterstützt (wie iOS) eine Funktion, in der Providerseitig festgelegt werden, dass die Hotspot-Funktion aktiv ist oder nicht. Im konkreten Fall handelt es sich um eine SIM, die definitiv dafür ausgelegt ist, der Fehler liegt momentan tatsächlich beim Nexus 7-Tablet, welches nicht tethern kann.  (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17435 Artikel geschrieben.