Nexus 7-Tablet: 30 Euro Gutschein für Käufer

9. November 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ein ganzer Schwung von euch hat das Nexus 7-Tablet gekauft, wenn ich so einen Blick in die Kommentare werfe. Phantastisches Gerät in Sachen Preis- / Leistungsverhältnis. Was viele nicht so klasse fanden: Google und Co haben mal wacker den Preis nach unten gezogen, als die 32 GB-Variante auf den Markt kam.

Die 32 GB-Ausgabe kostet derzeit 249 Euro, weshalb man den Preis der 16 GB-Variante auf 199 Euro reduzierte. Obwohl die frühen Vögel schon ein unschlagbar günstiges Tablet erworben haben, versucht ASUS nun, etwas zu schlichten: man bietet einen 30 Euro-Gutschein an, dem man beim Einkauf im Online-Store von ASUS einsetzen kann.

Bedingungen:
1. Das Nexus 7 wurde bis zum 29. Oktober 2012 gekauft.
2. Das Nexus 7 wurde bei einem unserer Handelspartner oder im Online-Shop gekauft.
3. Registrieren Sie sich auf der ASUS Mitgliederseite https://vip.asus.com/login.aspx.
4. Senden Sie Ihren Kaufnachweises per E-Mail an shop_tc@asus.com.

Die spannende Frage, die die Käufer selber einmal ausloten müssen: es heißt wie folgt:  “Das Nexus 7 wurde bei einem unserer Handelspartner oder im Online-Shop gekauft.”. Ist Media Markt ein Handelspartner? Ist mit dem Online-Shop der von ASUS oder Google Play gemeint? Vielleicht ist ja einer meiner Leser bei Media Markt, der uns das beantworten kann. Ich gehe bislang nur von Google Play und ASUS aus.

Beeilen müsst ihr euch übrigens auch: der Nachweis muss bis zum 30.11 bei ASUS landen und euer Gutschein bis zum 31.12.2012 verballert sein. Good luck! (via, via)

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16564 Artikel geschrieben.


43 Kommentare

Sebastian 9. November 2012 um 19:53 Uhr

Nette Aktion. Hoffentlich ohne Mindestbestellwert…

Dirk 9. November 2012 um 19:55 Uhr

Meine Seriennummer wird nicht genommen….

Weiß jemand die Lösung?

Dirk 9. November 2012 um 19:56 Uhr

Gekauft bei MM. Ist das der Grund?

CarstenT 9. November 2012 um 20:00 Uhr

Wenn ich das richtig verstanden habe musst Du dein Produkt nicht registrieren. Die Produktregistrierung ging bei mir auch nicht und ich hab meins von Google Play.

Matthias 9. November 2012 um 20:13 Uhr

Hm, ich wäre da auch so ein Media-Markt-Kandidat. Aber mal eben so mit Mail anmelden ist ja nicht grad … aber schon alles kostenlos, oder?

Thomas (@TomBluray) 9. November 2012 um 20:31 Uhr

Schnell mal die Lieferschein eingescannt und mich da angemeldet. Email herade raus.

Alex 9. November 2012 um 21:03 Uhr

Bekommt man eigentlich noch ein Google Playstore Gutschein wenn man eins von google kauft ?

Mathias (@DrGimpfen) 9. November 2012 um 21:25 Uhr

ansich nicht schlecht nur was will ich mit nem asus store gutschein?

Max 9. November 2012 um 21:37 Uhr

So, hab meinen MediaMarkt-Bon eingescannt und hingeschickt. Mal sehen was bei rauskommt.
Wenn das klappt hol ich mir ein orangenes SmartCover. Sieht sicher hot aus.

Thorsten 9. November 2012 um 21:40 Uhr

@Dirk: nicht die Seriennummer nehmen die unter Android angezeigt wird, sondern die SSN vom Karton (müsste mit CxO beginnen).

Kizune 9. November 2012 um 21:40 Uhr

Bin mal gespannt, ob die auch eine PDF von der Bestellbestätigungsmail bei Google Play akzeptieren.

Didi 9. November 2012 um 23:31 Uhr

Und noch ein Mediamark-Käufer der seine PDF Eingeschickt hat ;) Mal sehen was raus kommt ^^

dionysos 9. November 2012 um 23:40 Uhr

ganz nett, ich hab jetzt auch mal meinen MM Kaufbeleg eingesandt.

Nur im Asus Store gibt es für +/-30 Euro nur Schrott bzw. Sachen die es auf dem freien Markt für deutlich weniger Geld gibt.

Rattapp1 9. November 2012 um 23:53 Uhr

Sehe ich auch so. Was bekommt man dort dafür? Nichts. Ein zweites Netzteil? Das gibt es andernorts günstiger (obwohl die Qualität anders als bei Hama z.B. stimmt). Und das Cover für’s Nexus? Das gefällt nicht jedem, und nicht jeder will überhaupt eins.

Ich habe ja sogar grob nachgedacht über ein Asus Ultrabook, schon vor einer Weile – aber das wäre dann sicher eh zum UVP-Preis im Shop und also teurer – zum anderen bekomme ich ohnehin nur ein (!) (hässliches!) Notebook angezeigt.

Stefan 10. November 2012 um 00:22 Uhr

Was für ein Laden .. hab mich registriert und dann wollte ich die mail mit dem kaufnachweis hinschicken und bekam promt eine postmaster mail das die mailbox voll ist…
na herzlichen glückwunsch…

Carsten 10. November 2012 um 07:20 Uhr

SN-Registrierung: Die Stellen 1,3,4,5,6 sind Buchstaben, Rest Ziffern.
Mailbox voll … eigentlich ein No Go.
So kommt man an ein kostenfreies Cover … klasse!!

Klaus 10. November 2012 um 09:07 Uhr

Ganz großes Kino:

Final-Recipient: rfc822;shop_tc@asus.com
Action: failed
Status: 5.2.2
Diagnostic-Code: smtp;554-5.2.2 mailbox full

Stefan 10. November 2012 um 10:15 Uhr

Hilfestellung zur Registrierung (boah, was für ‘ne grausig-langsame Seite): Benötigt wird die SSN (nicht die CSSN) von der Packung. Die Seriennummer beginnt bei mir mit “C8O” (und nicht “C80″ – also ein o statt einer Null) – kaum zu erkennen. Gibt man die Nummer passend ein, wird auch die richtige Produktgruppe (Eee Pad – Nexus7) vorausgewählt (unter Eee Pad hätte ich erst recht spät gesucht…).

Kabeljau Inferno 10. November 2012 um 11:08 Uhr

Naja. 30 Euro wären mir im Play Store wesentlich angenehmer. Es gibt da ein paar Tools, die ich gerne kaufen würde und bei AndroidPIT oder im Amazon App-Shop gar nicht oder nur in überalteten Version vorliegen. Aber so wird es wohl ein SmartCover werden, sofern ich die Gutschrift als MediaMarkt Kunde erhalte.Werde mir ohnehin demnächst das Nexus 10 zulegen.

elknipso 10. November 2012 um 11:21 Uhr

Wo musstet ihr denn eine Seriennummer eingeben?
Bei mir ist eher das Problem, dass die Mailbox von Asus voll ist und daher der Kaufbeleg zurück kommt.

Kizune 10. November 2012 um 11:45 Uhr

Stefan: Wieso sollte man es überhaupt registrieren? Nirgends auf der ASUS-Website wird erwähnt, dass man sein Gerät registrieren muss.

Patrick 10. November 2012 um 15:55 Uhr

Ich habe gestern abend um 21 Uhr die Mail verschickt und meine ist noch angekommen. Mittlweile scheint das Postfach voll zu sein. Einfach abwarten bis Montag.

Ich habe übrigends auch bei MM gekauft.

fugo 11. November 2012 um 11:09 Uhr

Mailbox ist immer noch voll. Wenn die Erstattung nicht funktioniert, werde ich bestimmt nie wieder ein Asus-Produkt kaufen.
Ebenfalls MM-Käufer

Stefan 11. November 2012 um 18:57 Uhr

@Kizune: Siehe Screenshot, schritt 1: “Registrieren sie sich auf der Asus Mitgliederseite”.

Nach der Registrierung bekam ich direkt Mail mit einem Gutscheincode. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, aber ich vermute mal, daß das schon die 30 € sein könnten…

Robert B. (@pr3mut05) 11. November 2012 um 22:59 Uhr

@Stefan
Ich habe einen 10% Rabatt als Belohnung für die Registrierung bekommen
Mailbox ist immer noch voll :(

Klaus 12. November 2012 um 10:40 Uhr

Die Mailbox scheint wieder aufnahmefähig zu sein, die Mail kommt zumindest nicht wieder zurück …

Thorben 12. November 2012 um 12:49 Uhr

Hi!
Ich habe mein Nexus7 aus dem Playstore und bekam heute die Antwort, dass mir kein Gutschein zugeschickt wird, da ich nicht direkt bei ASUS gekauft hätte.

“Nur wenn das Nexus 7 von ASUS Technology Pte. Ltd vertrieben und verkauft wurde, so haben sie Anspruch auf diesen.”

Gruß
Thorben

Maik 12. November 2012 um 13:34 Uhr

dito:

“Sie haben das Produkt beim Play Store erworben.
Deswegen kann ASUS Technology Pte. Ltd Ihnen keinen promotion Code zur Verfügung stellen.
Nur wenn das Nexus 7 von ASUS Technology Pte. Ltd vertrieben und verkauft wurde, so haben sie Anspruch auf einen Reedem Code.”

Gab es das Nexus 7 überhaupt direkt von Asus? Find ich irgendwie unfair! Weiss jemand, ob sich Google da eventuell bewegt?

Gruß
Maik

Klaus 12. November 2012 um 16:47 Uhr

Langsam kommt man sich als früher Käufer eines 8GB Nexus 7 von Google etwas verarscht vor.

Fugo 20. November 2012 um 08:21 Uhr

Heute ist eine Mail von Asus gekommen, mit der Aufforderung den Kaufnachweis einzusenden… und das als Antwort auf Einsendung des Kaufnachweises. Ziemlich seltsam organisiert das Ganze. Der Link mit “Mehr Infos” in der Mail funktioniert auch nicht.

Fantaklaus 20. November 2012 um 17:25 Uhr

Kann schon jemand Erfolge verbuchen?

horqai 21. November 2012 um 23:18 Uhr

Ja – ich habe heute meinen Gutschein erhalten. Die Frage ist nun, gibt es da was Sinnvolles zu kaufen? Ich habe nämlich keine Lust Sachen zu kaufen, welche viel teuer sind als 30€, denn dafür ist der shop nach meinem Geschmack zu teuer.

fugo 22. November 2012 um 19:12 Uhr

Mir schicken die immer wieder die Mail “*In nur zwei Schritten zu Ihrem Gutschein:” senden Sie eine Mail bla bla
Was mich betrifft: Nie wieder Asus.

Kabeljau Inferno 23. November 2012 um 14:00 Uhr

Nachdem ich meine Email nach dem vollen Postfach einmal erfolgreich zustellen konnte, kamen dann zwei automatisierte Aufforderungen nun meinen Kaufbeleg einsenden zu sollen. So denn, zwei mal getan. Und nun das:

Dear Valued ASUS Customer,

Thanks for your submission!

Due to applying traffic, we are going to process your application in 1~2 weeks.

Please be patient and thanks for your understanding.

Best regards,

ASUS

Wird dann aber knapp mit dem Einlösen des Gutscheins..

Markus 23. November 2012 um 15:22 Uhr

Also ich habe den Gutschein erhalten, leider funktioniert er nicht. Er wird im Warenkorb nicht angewendet. Und wenn ich ihn bei der Überprüfung der Angaben (immer noch der volle Preis) anwenden möchte erhalte ich den Hinweis, dass er bereits hinzugefügt wurde.

Ich muss dazu sagen, dass der Gutschein über 25 Britische Pfund ist, da ich das Nexus 7 bei Carphone Warehouse in UK gekauft habe, bevor es nach Deutschland kam.

Deswegen macht für mich das Netzteil auch den meisten Sinn. Übrigens scheint es so zu sein, dass man den Versand trotzdem zahlen muss, zumindest sehen das die Bedingungen für den Gutschein so vor: “Coupon valid for all ASUS products, and does not apply to packaging fees, applicable taxes or shipping and handling charges.”
Er kann auch nicht mit dem 10% Gutschein kombiniert werden. Die Gültigkeit ist bis zum 31.12.2012.

Gibt es jemanden, der den Gutschein schon erfolgreich einlösen konnte?

Matthias 23. November 2012 um 20:23 Uhr

Also ich hab den Gutschein auch – kann ihn aber nicht sehen. Das Bild ist fehlerhaft, auch wenn ich die Datei runterlade… was nun?

Kabeljau Inferno 24. November 2012 um 16:45 Uhr

Also… wenige Stunden später habe ich dann schon meinen Gutschein erhalten. Leider ist das Angebot im Shop eher ernüchternd. Habe mir zwei Smart Cover geordert. Und die 6 Euro Porto muß man natürlich selber tragen.

@Matthias: bei mir kam die Email auch unleserlich an. Der Gutscheincode ist aber Text, kein Bild. Mittels Text markieren sollte der lesbar werden.

fugo 25. November 2012 um 09:40 Uhr

MediaMarkt-Käufer scheinen Pech gehabt zu haben:

“Vielen Dank für die Einsendung Ihres Kaufnachweises.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass dieser nicht die Anforderungen für die Nexus 7 Gutschein-Aktion erfüllt.
Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Wir bedanken uns und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihren ASUS Produkten!”

So schlecht wie der Service bei denen abläuft, werde ich bestimmt kein Asus-Produkt mehr kaufen.

darkman 26. November 2012 um 11:36 Uhr

Ich habe meinen Gutscheincode, als Mediamarkt Käufer, am Freitag Abend von Asus zugeschickt bekommen und konnte diesen gerade problemlos im Asus-Shop verwenden. Die beiden Mails mit der Aufforderung den Kaufnachweis einzusenden habe ich nach der Registrierung im Asus Member-Center auch bekommen.

Thorsten 29. November 2012 um 07:42 Uhr

Ich bin ebenfalls Media Markt-Käufer und habe meinen Gutschein gestern bekommen. Ob er sich auch einlösen lässt werde ich dann bei Gelegenheit testen.

Marc 30. November 2012 um 13:27 Uhr

Ich habe eben meinen 30 Euro Gutschein von ASUS erhalten :-)

fugo 30. November 2012 um 15:38 Uhr

Ich habe jetzt auch einen Gutschein bekommen als MM-Käufer, obwohl er zuvor erst abgelehnt worden war (s.o.). Eingelöst habe ich ihn noch nicht.


1 Trackback(s)

12. November 2012
Nexus 7: kein Gutschein für Google Play-Käufer

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.