Nexus 5x ab sofort in Deutschland bestellbar, Chromecast gratis dazu

2. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

LG Nexus 5X-2Es ist noch nicht so lange her, da stellte Google zusammen mit seinen Partnern die neuen Nexus-Geräte vor. Huawei zeichnet sich dabei für das Nexus 6P verantwortlich, während LG mit dem 5x ein weiteres Nexus-Gerät fertigen durfte. Die Geräte, die sich nicht mehr ausschließlich an Entwickler richten, waren bislang nicht hier in Deutschland zu bekommen, stattdessen startete Google erst einmal im Heimatland USA. Google musste sich von vielen Kritik anhören, keine Gut & Günstig-Strategie mehr zu verfolgen, stattdessen wird – so die Meinung vieler – richtig zugeschlagen. 

Gerade in Deutschland macht sich das bemerkbar, Huawei kommentierte das Ganze mit den Punkten Mehrwertsteuer, ZPÜ (Urheberrechtsabgaben, Anmerkung), Transport / Vertrieb / Service.

LG Nexus 5x_2

Das Google Nexus 5x wird hier in Deutschland ab 479 Euro zu haben sein, bestellt werden kann ab heute. Nutzer, die 32 GB wählen, müssen dafür 529 Euro hinlegen. Geliefert wird bis zum 9. November, on top gibt es 90 Tage Google Play Music und einen Chromecast.

Das Nexus 5X verfügt über ein 5,2 Zoll großes Display. Dieses Display mit In-Cell-Touch-Technologie löst mit Full HD auf, zeigt also 1920 x 1080 Pixel bei 423 ppi an. Geschützt wird das Display hierbei von Corning Gorilla Glass 3.

LG Nexus 5x_3

Man verbaut im Nexus 5X einen Prozessor mit sechs Kernen, konkret  gesagt den 1,8 GHz starken Qualcomm Snapdragon 808, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Hierbei setzt man nicht auf LPDDR4, sondern auf den Vorgänger LPDDR3. Zu haben gibt es das Modell mit Speichergrößen von 16 und 32 Gigabyte, dieser Speicher ist nicht erweiterbar.

Zwei Kameras sind an Bord des Nexus 5X von LG, hier setzt man auf eine 12,3 Megapixel starke Hauptkamera mit f/2.0 Blende und eine 5 Megapixel Frontkamera, die ebenfalls über eine f/2.0 Blende verfügt. Die Hauptkamera kann Videos in 4K aufnehmen und verfügt über einen Dual Flash und einen Infrarot Laser-Autofokus. Sowohl der Sensor mit 1,55 µm auf der Rückseite der Kamera als auch der Sensor mit 1,4 µm über dem Display absorbieren mehr Licht als die Kameras in den Nexus-Vorgängern, so die vollmundige Ankündigung.

LG Nexus 5x_1

Das LG Nexus 5X kommt mit Android 6.0 Marshmallow auf den Markt und lässt sich mit einem Fingerabdruckleser entsperren, der sich auf der Rückseite des Gerätes befindet. Es wiegt 136 Gramm und hat einen 2.700 mAh starken Akku, der sich nicht austauschen lässt. Allerdings soll man über den USB Typ-C-Anschluss das Gerät in 10 Minuten wieder mit frischer Energie betanken können, die für 4 weitere Stunden der Nutzung langt.

Steckbrief LG Nexus 5X:

  • Prozessor: 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 808
  • Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
  • Display: 5,2-Zoll Full HD IPS (1920 x 1080, 423ppi)
  • Speicher: 2 GB RAM LPDDR3, 16 oder 32 GB eMMC ROM
  • Kamera: Rückseite 12,3 MP mit f/2.0 Blende, Front 5 MP mit f/2.0 Blende, 4K Video, Dual Flash, IR Laser-Autofokus
  • Batterie: 2.700 mAh (fest verbaut)
  • Abmessungen: 147 x 72,6 x 7,9 mm
  • Gewicht: 136 Gramm
  • Verbindungstechnologien: LTE (300 Mbps)WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, USB Typ-C Standard
  • Farben: Carbon, Quarz, Ice
  • Weiteres:  Fingerprint-Sensor

Ich für meinen Teil darf sagen, dass das Nexus 5x von LG sicherlich ein tolles Gerät ist – für mich an dieser Stelle aber total unspannend. Ich schaue mir da lieber das Nexus 6P von Huawei an.

Umfrage: Kaufst du das Nexus 5x?

Kaufst du das Nexus 5x?

View Results

Loading ... Loading ...
(Danke gaxt & Andreas!)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22946 Artikel geschrieben.