Nextr: App für öffentliche Verkehrsmittel wird nicht mehr weiter entwickelt

27. April 2016 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_nextrTraurige Nachrichten für Nutzer von Nextr, der App, die sich 2013 aufmachte, um öffentliche Verkehrsmittel endlich elegant und schnell auf das Smartphone zu bringen. Die Entwicklung der App wird eingestellt, wie Martin Oberhäuser in einem ausführlichen Blogpost erklärt. Nutzer der App werden es sich eventuell schon gedacht haben, denn wirklich weiter entwickelt wurde die App in letzter Zeit eh nicht mehr. Nun ist es offiziell vorbei, möglicherweise kann die App aber weiter genutzt werden, die entsprechenden Daten möchte die Deutsche Bahn wohl via Public API bereitstellen.

nextr

Die App kann deshalb ab sofort auch kostenlos geladen werden, wie lange sie jedoch im App Store bleibt, wird nicht verraten. Etwas makaber kommt dann schon der Abschluss der Ankündigung daher, es wird das Design von Nextr 2.0 gezeigt, eine App, die Nutzer niemals sehen werden. Wer nun eine Alternative sucht, sollte sich vielleicht einmal Moovit anschauen.

nextr
nextr
Entwickler: Martin Oberhaeuser
Preis: Kostenlos
  • nextr Screenshot
  • nextr Screenshot
  • nextr Screenshot
  • nextr Screenshot
  • nextr Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8750 Artikel geschrieben.