Neues O2 DSL Portfolio bringt die Drossel mit

9. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

O2 stellte heute sein neues DSL-Portfolio vor. Unter der Überschrift „Highspeed-Surfen und unbegrenzt in alle Netze telefonieren“ verbirgt sich aber eines: die Bekanntgabe einer Drosselung, die man bei O2 Fair Flatrate nennt. Die Nutzung des Begriffes Flatrate sollte eigentlich mal straffer reglementiert werden, denn es ist für mich schon ein Unterschied, ob ich ungedrosselt eine Flatrate nutzen kann, oder ob ich ab Erreichen eines bestimmten Volumens im Schneckentempo unterwegs bin.

Bildschirmfoto 2013-10-09 um 14.09.32

Ab wann greift die O2-Drossel? Für die Tarife O2 DSL All-In M und L führt Telefónica die sogenannte Fair Flatrate ein, die ab Marktstart fester Vertragsbestandteil ist und ab dem 1. Juli 2014 wirksam wird.

„Versurft“ ein Kunde drei Monate in Folge über 300 GB, reduziert sich die Geschwindigkeit im 4. Monat und für alle Folgemonate bei erneuter Überschreitung von 300 GB bis zum Ende des Abrechnungsmonats auf bis zu 2 MBit/s. Weiterhin teilt man mit, dass man keine Dienste priorisiert oder bevorzugt durchgeleitet. Drosselung bei 300 GB. Auch bei der Telekom gibt es die Drosselung auf 2 MBit, allerdings in anderen Tarifstrukturen.

Wie bei der Telekom soll man zubuchen können: sollte man für den Rest des Monats mehr Geschwindigkeit brauchen, kann man optional Datenpakete hinzu buchen: für 4,99 Euro erhält man monatlich 100 GB, für 14,99 Euro sogar unbegrenztes Datenvolumen.

Was sagt ihr dazu? Sind 300 GB eine Fair Flatrate, die wahrscheinlich erst einmal für viele ausreicht und nur Power-Sauger abschreckt, oder geht diese Art der Tarifstruktur gar nicht?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Bünyamin |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.