Neues Mac-Office noch in diesem Jahr

12. März 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Der liebe Kollege Thomas Cloer von der Computerwoche hat gestern ein interessantes Gespräch auf der CeBIT geführt. Der neue deutsche Office-Chef Thorsten Hübschen ließ verlauten, dass es noch in diesem Jahr eine neue Version von Microsoft Office für den Mac geben werde. Zwar hat man es bei Microsoft geschafft, das alte Office anzupassen, sodass es auch auf einem Retina-Display vernünftig angezeigt wird und eine Office 365-Funktionalität bietet, doch das Ganze wirkt angestaubt und lässt neue Funktionen vermissen, auf die die Nutzer der aktuellen Office-Ausgabe unter Windows längst zurückgreifen können. Ein konkretes Datum wurde leider nicht genannt, der Bericht der Computerwoche spricht weiterhin davon, dass vermutlich auch Tablets unter iOS und Android bedient werden dürften.

Bildschirmfoto 2014-03-11 um 22.27.43


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.