Neues iPhone: Vorstellung angeblich am 10. September

11. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

iPhone-Fans sollten langsam den Sparstrumpf plündern und sich vielleicht den 10. September im Kalender ankreuzen. An diesem Dienstag im September soll angeblich das neue iPhone vorgestellt werden – vielleicht ja sogar die neuen iPhones. Erfahren haben will man das bei AllThingsD, ein Medium, welches bislang eine sehr hohe Trefferquote bei solchen Aussagen hatte. Wie immer sind es die unbekannten Quellen, die dieses Datum vermelden – bis Apple keine offiziellen Einladungen verschickt hat, ist es also nur ein Gerücht.

IMG_7566

Hiermit würde Apple direkt das neue Flaggschiff nach der IFA 2013 in Berlin präsentieren, ein idealer Zeitpunkt meiner Meinung nach. Interessant wird meiner Meinung nach sein, ob wirklich ein iPhone aus Kunststoff als etwas günstigere Variante erscheint, um der Günstig-Android-Front etwas entgegen setzen zu können. In der Vergangenheit verkaufte Apple das „alte“ iPhone immer günstiger an seine Kunden, an diese Stelle könnte nun das günstigere iPhone aus Kunststoff kommen. Für die „große“ Variante wird eine stark verbesserte Kamera erwartet. Man munkelte mal von einem Fingerabdrucksensor, aber an dieses Gerücht kann ich derzeit nicht glauben. Mal abwarten, sollten die Gerüchte stimmen, dann haben wir noch einen Monat Wartezeit bis zu iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C oder wie der Spaß heißen soll – und die finale Version von iOS nicht zu vergessen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.