Neues Humble Mobile Bundle mit 8 Android Games, E3 2015 Digital Ticket Bundle für Desktops

16. Juni 2015 Kategorie: Android, Games, Windows, geschrieben von:

Falls Ihr Euer Pulver nicht schon beim Steam Summer Sale verschossen habt, könnt Ihr bei Humble Bundle aktuell noch zwei Bundles abgreifen. Eines davon bietet Android Games von BulkyPix, das andere viele Spiele und ein Twitch-Special anlässlich der gerade stattfindenden Spielemesse E3. Beide Bundles sind natürlich wieder zu einem sehr niedrigen Preis erhältlich, der Euch gegenüber des Einzelkaufes ein bisschen sparen lässt, während Ihr gleichzeitig noch etwas Gutes tut.

HumbleBulkyPixBundle

Das Humble Mobile Bundle bietet aktuell 8 Games, weitere werden nächste Woche noch hinzukommen. Die Spiele stammen von BulkyPix, einer Spieleschmiede mit sehr viel Erfahrung im mobilen Bereich. Zwei Stufen gibt es in diesem Bundle. Für einen Dollar oder mehr gibt es die Titel Type:Rider, Meltdown (Premium), iPollute und Pretentious Game (Lovers Edition).

Bezahlt ihr mehr als der Durchschnitt (aktuell 3,86 Dollar) erhaltet Ihr nächste Woche automatisch die hinzukommenden Spiele, direkt nach dem Kauf aber auch die Titel Joe Dever’s Lone Wolf (Complete), Corto Maltese, Twin Blades und Dark Lands (Premium). Das Humble BulkyPix Mobile Bundle findet Ihr an dieser Stelle.

Wer lieber auf dem Desktop zockt, der kann sich das E3 2015 Digital Ticket holen. Dieses bietet Euch nicht nur Spiele-Downloads, sondern kommt auch mit Rabatten für Zusatzinhalte und einer 30-tägigen Twitch Turbo-Mitgliedschaft. Das ist kein normales Bundle, teilweise verstecken sich hinter den Angeboten auch nur Add-Ons zu Spielen oder eben bereits erwähnte Rabatte. Dafür ist es günstig, die teuerste Stufe mit allen Inhalten kostet aktuell 5,94 Dollar (Durchschnitt + 2 Dollar), hier erhaltet Ihr dann auch PAYDAY 2. Schaut Euch das Bundle an, an dieser Stelle ist es verfügbar, vielleicht lohnt es sich für Euch ja.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.