Neues Humble Bundle mit klasse Windows-Spielen

29. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Und wieder einmal darf beim Humble Bundle gespendet werden – bekanntlich bekommt ihr die angebotenen digitalen Güter für eine Summe eurer Wahl. Diese Summe geht dann, sofern ihr das wollt, den Entwicklern oder einem guten Zweck zu. Nun gibt es ein neues Bundle, eine neue Kategorie, wie man betont. Willkommen beim Humble Bundle THQ. Für die Summe eurer Wahl bekommt ihr dieses Mal Spiele, die ihr per Steam auf den Rechner bekommt.

Insgesamt sieben Spiele gibt es, der Name THQ lässt es vielleicht vermuten – sie alle stammen von Pubisher THQ. Was ist im Bundle? Darksiders, Company of Heroes, Company of Heroes: Opposing Fronts, Company of Heroes: Tales of Valor, Red Faction: Armageddon und Metro 2033! Das ist mal eine Ansage. Zahlt ihr mehr als der Durchschnitt, dann gibt es noch Saints Row: The Third! dazu. Episches Bundle, definitiv nicht Indie. Wer hier nicht zuschlägt, ist selber schuld! (Update: Saints Row 3 funktioniert nicht in Deutschland, bzw.mit deutscher iP).


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16888 Artikel geschrieben.


30 Kommentare

Patschi 29. November 2012 um 20:28 Uhr

Bestes Bundle ever – und sofort gekauft! Nur muss man leider dazu erwähnen das der Saints Row 3 Key nicht mit deutschen IPs geht… Zwei Freunde haben es getestet – hat nur mit einen Proxy funktioniert. Ich vermute, dass das einfach ein US/UK Key ist.

Kevin Kleebusch 29. November 2012 um 20:29 Uhr

Es ist die Uncut Version die in Deutschland auf Liste B steht deswegen nicht mit deutscher IP aktivierbar. Habe es eben aktiviert indem ich fix Hotspot Shield installiert habe und schon geht es!

ekle 29. November 2012 um 20:36 Uhr

erhält man da separate Keys oder muss man alle Spiele mit dem selben Steam-Account verknüpfen ?

Daniel (@theiNaD) 29. November 2012 um 20:37 Uhr

Ja das Problem mit Saints Row: The Third habe ich auch… Sollten Sie wirklich hinschreiben.

Daniel (@theiNaD) 29. November 2012 um 20:38 Uhr

@ekle: Alle mit einem, nur Saints Row hat einen eigenen, da man es nur bei dem Durchschnittspreis kriegt.

Niklas Graeber 29. November 2012 um 20:42 Uhr

Laut einem MyDealz-Kommentar bekommt man auf Anfrage auch einen deutschen Key. Reduziert dann womöglich die Banngefahr, wenn eine bestehen sollte. Finds aber nicht gut, dass man der Tradition mit der Plattformunabhängigkeit jetzt entweicht. Auch das es nicht mehr Indie ist macht das ganze Humble Bundle-Konzept kaputt.

Kevin Kleebusch 29. November 2012 um 20:45 Uhr

Ich habe selber schon einmal Borderlands mit HSS aktiviert. Ich glaube die Banngefahr ist so gegen 0

superouya 29. November 2012 um 21:01 Uhr

Nun steigen da auch schon so große Publisher mit ein?

Sieht nett aus das Bundle, hol’s mir auch. Aber das Beste ist es definitiv nicht. :P Man erinner sich noch an das erste Bundle mit Braid und Super Meat Boy. Und es folgten weitere Kracher, auch wenn ich sie jetzt nicht parat hab. ;)

Florian 29. November 2012 um 21:20 Uhr

Einfach eine E-Mail an contact@humblebundle.com mit der Transaktions-ID (steht auf der PayPal Überweisung) und dem Hinweis dass der Saints Row Key nicht klappt.
Habe soeben einen funktionierenden für Deutschland erhalten.

A-Jey 29. November 2012 um 21:27 Uhr

Gekauft! Danke für den Tipp :o)

Fells 29. November 2012 um 21:31 Uhr

Das ist mal ein Bundle. Mit Indie hat das natürlich absolut nichts gemein, aber top Spiele zum Niedrigstpreis :)
Und wenn man dem dicken Publisher kein Geld zuspielen möchte, kann man ja auch einfach den gesamten Betrag auf Charity und Humble Bundle Inc. aufteilen.
Da ich schon fast alle der Spiele habe, werde ich es mir vermutlich nicht holen. Aber ich werde es definitiv einigen Freunden empfehlen.

Roman 29. November 2012 um 21:40 Uhr

Wow! Natürlich sofort zugeschlagen. Ich habe momentan zwar extrem viel zum Zocken (Far Cry 3, AC 3, Hitman, BF3 muss natürlich auch immer noch ab und zu sein) und werde in nächster Zeit kaum dazu kommen, die Games zu zocken.
Aber trotzdem: So kann man spenden und gleich noch Games dazu kriegen. :)

mh 29. November 2012 um 22:17 Uhr

Schade. Erst im Sale Metro gekauft gehabt.. :p

Andreas 29. November 2012 um 22:47 Uhr

Huh, sehe erst jetzt, dass Du bereits drüber gebloggt hast.
Geiles Bundle und Metro 2033 bitte nur im Dunkeln mit hoher Lautstärke zocken. Kommt dann immer gut :D

Marcel 29. November 2012 um 23:28 Uhr

Habe auch schon fast alle Spiele. Company of Heroes ist für mich immer noch das beste RTS auf dem Markt. Insbesondere die vielen Mods machen es immer wieder interessant.
Das Problem mit Saints Row könnte sein, dass wir bekloppten Deutschen ja nicht mit der Originalversion von Saints Row klarkommen und bei Steam nur die gewaltgeminderte Version erstehen dürfen. Sprich: der Key bei Humble ist für uns in D illegal, weil die Version ja viiiiel zu böse ist.

Kron 29. November 2012 um 23:39 Uhr

Kann mir mal einer erklären wie das geht, was soll ich denn mit MP3s? Oder FLAC Dateien?

Schalker 29. November 2012 um 23:42 Uhr

Fetten Dank für die Info! Ist ja echt ein Hammer Paket!

mh 30. November 2012 um 00:04 Uhr

@Kron – du hast aber schon bei Humble gelesen, dass du Steam brauchst, um die Spiele dort aktivieren und runterladen zu koennen, oder?
Bei Humble selbst bekommst du nur die Soundtracks zu den Spielen.

Holgerbaer 30. November 2012 um 00:08 Uhr

Danke mal wieder für den tollen Tip. Ich hab übrigens gerade gleich den Deutschen Key für Saints Row bekommen.

nörgler 30. November 2012 um 01:46 Uhr

nörgel, nörgel… HumbleBundle war auch mal toll… Plattformunabhängig und man bekam die Installationsdatei…. da klingt “Steam” irgendwie nicht nach.

Überhaupt… gleich “Steam”…. nen größeren Kundeficker findet man kaum.

hazelnut 30. November 2012 um 08:54 Uhr

Man bekommt jetzt als Käufer in Deutschland auch direkt den deutschen Key.

Sebastian 30. November 2012 um 09:31 Uhr

Weiss jemand ob ich die Spiele auch über Crossover (mit dem Windows-Steam) nutzen kann?

Wendigo 30. November 2012 um 10:02 Uhr

Das HIB hat unter den Bundleanbietern gerade durch seine Plattformunabhängigkeit herausgestochen. Mit diesem Bundle wurde erstmalig damit gebrochen. Ich habe lange überlegt ob ich zugreifen soll. Ein paar Spiele lassen sich möglicherweise unter Wine starten, eventuell (mit seeehr viel Glück) gibts sogar eine Linuxversion sobald Steam für Linux verfügbar ist). Ich habe es mir am Ende dann doch gekauft allerdings bei weitem nicht zu dem Preis den ich für ein Bundle gezahlt hätte bei dem ich wüsste, dass die Spiele laufen. Mein obligatorischer Humble Tip ging diesmal ans rote Kreuz.

Marc 30. November 2012 um 10:10 Uhr

Wie rumgejammert wird, dass es diesmal nicht Plattformunabhängig ist …

THQ, denen es finanziell auch nicht wirklich sonderlich gut geht, bieten mit diesem Bundle ein paar wirklich gute Spiele an, die eben nicht für Linux / Mac OS programmiert wurden. Das ist nunmal so und da können auch die Jungs und Mädels vom Humble Bundle nix dran ändern. Ich seh das mehr als Hilferuf von THQ, um mit dieser Aktion wieder etwas mehr Kohle in die Kasse zu kriegen.

Es werden sicher auch wieder Indiegames kommen, die auf allen Plattformen laufen.

Sebastian 30. November 2012 um 11:49 Uhr

@MArc: Es wird je nicht rumgejammert. Es ist nur schade. Und wenn man das daher nicht nutzen/kaufen/unterstützen kann ist das nunmal schade.

Da Easy Mitch 30. November 2012 um 12:28 Uhr

Es Dir kaufen und dami die Organisationen nach Wahl unterstützen kannst Du ja. Nur mit dem Nutzen ist es halt nicht ganz so weit her. Aber es ist ja bald Weihnachten, vielleicht freut sich jemand über die Keys.

Sebastian 30. November 2012 um 22:50 Uhr

Konnte meine Frage selber beantworten. Crossover klappt super mit den Games :)

watchmen247 6. Dezember 2012 um 21:56 Uhr

Auch grad gekeuft!! Über durchschnitt, also mit den Extras. Es ist zwar freie Entscheidung, aber finds schon etwas unverschämft, dass viele so um 1$ bezahlen!


1 Trackback(s)

6. Dezember 2012
Humble Bundle: noch mehr Spielspaß

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.