Neues bei Google Mail

14. April 2011 Kategorie: Google, geschrieben von:

Neues bei Google Mail für euch – sofern ihr noch nicht einen Blick in die Google Mail Labs geworfen habt. Zwei bisherige Labs-Features haben den Sprung ins „echte“ Google Mail geschafft und sind ab sofort aktiv.

Dabei handelt es sich zum Einen um eine Funktion, die euch daran erinnert, vielleicht noch Personen zu Mail hinzuzufügen. Heißt: Schreibt ihr oft Mails an A, B & C, dann wird euch Google Mail fragen, ob ihr vielleicht C vergessen habt, wenn ihr an A & B schreibt.

Die zweite neue Funktion ist wieder etwas für Menschen, die Mails an mehrere Personen schreiben.

Schreibt ihr zum Beispiel oft an eure Freunde und der Umstand will es so, dass nicht nur ein Freund, sondern auch euer Chef den gleichen Vornamen haben, dann wird euch Google warnen, bzw. informieren, ob die Mail wirklich an eure Freunde und den Chef gehen soll. Stattdessen wird euer Freund, der für gewöhnlich sonst im Empfänger auftaucht, vorgeschlagen. Funktioniert übrigens nicht nur bei gleichen Vornamen, sondern auch bei Mails, die oft an die immer gleiche Gruppe gehen – schleicht sich dort eine unbekannte Adresse ein, so wird direkt informiert.

(via Googlemail Blog)

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.