Neuer Sender „The QYOU“ ab sofort bei Entertain verfügbar

30. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das Internet kommt ins TV. Im Oktober 2014 ging der neue Sender The QYOU mit einem Best of Youtube sowie angesagten Webvideos in schriller MTV-Ästhetik in den USA an den Start. Junge Moderatoren, sogenannte Q-ratoren, präsentieren dort „lustige und atemberaubende Videos“, darunter Surfstunts aus Australien oder schräge Kochrezepte aus Island – kurz: „The QYOU“ zeigt alles, was das World Wide Web an Kuriositäten bietet.

Telekom

Nun hat auch die Deutsche Telekom den Sender übernommen und in Entertain eingespeist, der amerikanische Pay-TV-Sender ist für alle Kunden frei empfangbar (TV-Kanal 100). Für die HD-Version (TV-Kanal 500) ist das HD Start-Paket Voraussetzung. Die Videos sind nach Themen geordnet: Dance, Graffiti-Art, Extreme Sports, Musik, Neue Bands oder auch Kreatives Backen.

Im Durchschnitt werden laut Telekom-Mitteilung 16 Videos pro Stunde gezeigt – und das werbefrei. Tja – wenn ich schon einmal den TV anhabe, dann will ich persönlich nichts sehen, was in Zusammenhang mit „lustig“ und YouTube steht. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.