Neuer Internet Explorer-Spot beweist Humor

29. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Freunde, ich habe eben lachen müssen. Der Internet Explorer, beziehungsweise die Macher der Kampagne beweisen Humor. Man nimmt sich selbst auf die Schippe, zeigt aber, dass man durchaus die Ohren auf hat und an sich arbeitet. Und mal ganz ehrlich – ich behaupte einmal, dass sich hier ein paar von euch wiedererkennen, denn ich muss sagen: manchmal wird ja auch ganz gerne mal ohne Hintergrundwissen getrollt.

Mich scheint man bei den Machern auch zu kennen, mein Troll-Part ist ab 1:24 zu sehen, bekanntlich bin ich der schlechteste Karaoke-Sänger aller Zeiten, der sich aber mal ganz gerne auf Partys zum Löffel macht. Cooler Clip :) (Danke Steve!)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16866 Artikel geschrieben.


16 Kommentare

Walter 29. November 2012 um 16:58 Uhr

lol@ url am Ende :)

Ronny 29. November 2012 um 16:59 Uhr

Die letzte TV Werbung war schon gut gemacht, und bei der hier musste ich auch schmunzeln. Trotzdem kein Grund zu wechseln. IE sucks! ;-)

r.k. 29. November 2012 um 17:03 Uhr

IE – SUCKS… less :D

Sparkiller 29. November 2012 um 17:05 Uhr

“IE sucks!”

Sucks… less.

Was trotz aller Humorigkeit nicht wirklich eine effektive Werbeidee darstellt. Wie stellt man sich denn die Reaktionen vor? “Ha-ha, der ist jetzt weniger am sucken! Direkt mal als neuen Standard-Browser einrichten.”

Nachtlagerist 29. November 2012 um 17:06 Uhr

Ich war schon immer begeistert vom Humor bei Microsoft. :-)

Christoph B. 29. November 2012 um 17:14 Uhr

Ganz, ganz großartig.

Genial! Eine der wenigen Werbespots dich mich überhaupt mal anspricht.
Auch der einzig richtige Weg die Geeks erstmal wieder ins Boot zu holen.

Thorsten Lange 29. November 2012 um 17:33 Uhr

Na, dann suchen sich die Flamer halt ein neues Feld:
“Windows 8 … sucks” :)

Achim 29. November 2012 um 17:37 Uhr

Gute Musik alleine macht noch keinen guten Browser.

Jens 29. November 2012 um 17:51 Uhr

Mehr als Lynx braucht kein Mensch (ausser um hier zu kommentieren, leider).

Florian 29. November 2012 um 18:28 Uhr

Sie hatten mich schon fast überzeugt.

Okay, das war gelogen.

Karl Theusen 29. November 2012 um 19:03 Uhr

Als wäre jeder Mensch, der was gegen IE hat, irgendein missmutiger Fettsack der in seinem dunklen Keller sitzt, und überall Hater-Kommentare ablässt.

Ziemlich lächerlicher Versuch.

info 29. November 2012 um 19:04 Uhr

ja, aber ohne adblockplus …

Roman 29. November 2012 um 19:13 Uhr

Endlich mal ein ehrlicher Spot! Mir geht es genau gleich. Eigentlich habe ich seit dem IE6 den Internet Explorer nicht mehr gebraucht . (ausser zum andere Browser runterladen) Und habe natürlich auch sehr gerne gegen den Internet Explorer geflamed. (wer macht das nicht gerne? ;))
Unter Windows 8 habe ich jetzt allerdings mal den IE10 getestet. Und dieser hat mich extrem überrascht! Von der Geschwindigkeit ist er sogar auf Google-Chrome Niveau.
Nur denke ich, dass beim DAU so ein Spot nicht so positiv ankommt, bei Geeks hingegen schon.

Blaine 29. November 2012 um 21:34 Uhr

Tut mir leid, MS, aber die Browser-Katastrophe namens IE6 hat mir den Explorer für alle Zeiten abgewöhnt.

Muus84 30. November 2012 um 07:57 Uhr

Ich finde den Spot echt lustig. Cool gemacht von MS. Den IE werde ich weiterhin nicht nutzen……………….


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.