Neue Windows 10 Mobile Insider Preview und neuer Preview-Ring für Desktop und Mobile verfügbar

11. Februar 2016 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowsZwei Neuigkeiten gibt es aus der Windows-Ecke zu berichten. Für Teilnehmer am Windows 10 Mobile Insider-Programm steht eine neue Build zur Verfügung. Preview Build 10586.107 bringt außer ein paar Bugfixes und Verbesserungen keine großen Neuigkeiten. Verteilt wird die Version im Fast Ring des Windows Insider-Programms. Aber Microsoft hat noch eine weitere Ankündigung bezüglich Windows Insider in petto. Es gibt einen neuen Verteilerring. Windows Insider Release Preview Ring genannt, ist diese Stufe die sicherste Variante des Preview-Programms.

win10relprev

Wer diesen Ring nutzt, erhält frühzeitigen Zugriff auf Updates von Apps und Treibern. Man behält seine aktuelle Windows 10-Version und kann dennoch Feedback geben und manche Sache vorher ausprobieren, ohne das System im „Beta“-Status nutzen zu müssen. Der Windows Insider Release Preview Ring wird sowohl für Windows 10 auf dem Desktop als auch für Windows 10 Mobile angeboten. Nutzer können nun zwischen Fast, Slow und Release Preview wählen. Weitere Informationen dazu findet Ihr in diesem Microsoft Blogpost.


Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 6886 Artikel geschrieben.