Neue Wallpaper und Kalender auf dem Desktop

2. Juni 2009 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Vor vier Jahren habe ich noch Rainlendar eingesetzt. Mit der damaligen Freeware konnte man einen Kalender nebst Terminen auf dem Desktop anzeigen. Wer dies allerdings nicht benötigt, sondern eben nur einen Monatskalender auf dem Desktop haben möchte, der sollte den Tipp beherzigen den ich vorhin bei Lifehacker gelesen habe. Bei den BigHugeLabs kann man nämlich ein Wallpaper automatisiert mit einem Monatskalender versehen lassen. Wallpaper hochladen, Position, Monat und Co auswählen – fertig.

wallpaperf8c2d225f6c445357ad13b338c20edec59681848

Übrigens kann man bei den BigHugeLabs noch jede Menge an anderen Spielereien finden.

So, nun zum zweiten Teil. Ich habe zwar schon gefühlte hundert Mal Links zu Wallapper-Seiten verbloggt – aber eine schöne neue Möglichkeit für frische Wallpaper macht gerade die Runde.

bingbing

Ich schrieb ja gestern über Bing, die neue Suchmaschine von Microsoft. Gebt dort einfach mal in der Bildersuche den Begriff Wallpaper ein und wählt unter Gröse den Punkt “Hintergrundbild” an. Als Ergebnis werden euch nur Bilder mit eurer jetzigen Bildschirmauflösung angezeigt. Find ich geilo.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25471 Artikel geschrieben.