Neue Nexus-Geräte in den kommenden Wochen

14. November 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich rolle hier die ganze gestrige Nexus-Geschichte nicht noch einmal auf, die meisten dürften es mitbekommen haben. Google hat wohl zum ersten Mal richtig erfahren wie es ist, wenn man einfach überrannt wird. Auch die Kommunikation war, global betrachtet, nicht die beste – es gibt Menschen, die werfen Google Absicht mit künstlicher Verknappung der Geräte vor, damit der Medien-Buzz immer schön hoch bleibt.

Wie auch immer, gestern gab es dann noch eine offizielle News über die Nexus-Seite bei Google+. Man teilte mit, dass man “in den kommenden Wochen” weiterhin den Store mit Nexus-Geräten befüllen wird: “There’s been so much interest for the Nexus lineup that we’ve sold out of some of our initial stock in a few countries! We are working hard to add more Nexus devices to Google Play in the coming weeks to keep up with the high demand. You can learn more about Nexus devices and stay updated at play.google.com/nexus.” Na dann – bis Weihnachten ist es ja auch noch ein bisschen hin. Sicherlich ein gutes Geschenk. Übrigens: mich würden ja mal konkrete Zahlen seitens Google interessieren.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17646 Artikel geschrieben.