Neue Labor-Versionen für AVM FRITZ!Box 7490 und AVM FRITZ!Box 7390 erschienen

22. Juni 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die Ausprobierer unter euch können sich heute wieder mit ihrem Router beschäftigen, denn wieder einmal sind neue Labor-Versionen für die AVM FRITZ!Box 7490 und die AVM FRITZ!Box 7390 erschienen. Mittlerweile ist es so, dass die AVM FRITZ!Box 7490 das System ganz alleine in Schuss halten kann. Heißt: sie lädt Updates eigenständig herunter und installiert diese. Das Auto-Update ist standardmäßig aktiviert, betrifft aber nur von AVM als wichtig gekennzeichnete Updates, das Ganze habe ich in diesem Beitrag auch einmal beschrieben.

AVM_FRITZBox_7490_Heimnetz

Nun sind also die Updates für die beiden aktuellen Boxen da, da ich nur die 7490 im Einsatz habe (und eine 7270 als Fallback), kann ich nicht viel zur 7390 sagen, hier empfiehlt sich den Nutzern ein Blick in das Changelog. Interessanterweise weist das Changelog der 7490 einige Neuerungen im Vergleich zur letzten Laborversion auf, man hat wohl nicht nur Bugs eliminiert, sondern auch noch Funktionen eingepflegt. So gab es Beispielsweise im Bereich des VPNs Verbesserungen in der Zusammenarbeit mit Android-Geräten und auch für Erst-Einrichter gibt es bessere Funktionen, so gibt es gleich die direkte Anzeige von SSID, dem Schlüssel und der Option zur Änderung.

Solltet ihr heute von der letzten Laborversion kommen dann soll vor allem der Bereich WLAN Verbesserungen und Bugfixes spendiert bekommen haben, so wird die Zeitschaltung wieder funktionieren und auch der Bereich Multicast / IPTV soll entstört worden sein. Wichtigster Punkt für viele: WLAN-Stabilität verbessert steht auch auf der aktuellen Liste. Solltet ihr also nichts vorhaben, dann begebt euch in das Backend eurer Box, nach zwei Minuten ist ja alles durch: AVM Labor.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.