Neue Google Profile

3. März 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Kurznews: Google hat die Google Profile ein wenig aufgemotzt. Neben einem Profilfoto könnt ihr diverse Dinge wie Arbeitgeber, Webseiten und Co angeben. Ist bislang nicht mehr als eine vereinfachte Form einer digitalen Visitenkarte. Sieht bei mir zum Beispiel derzeit so aus. Ich nutzte das schon früher, die Aufräumarbeiten haben Google getan. Schön übersichtlich, auch wenn der wirkliche Mehrwert fehlt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.