Neue Google Chrome Version & Portable Google Chrome

10. Juni 2010 Kategorie: Google, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Bereits vorgestern hat Google eine neue finale Version von Google Chrome veröffentlicht. Insgesamt wurden elf Sicherheitslücken geschlossen. Die aktuelle Finalversion von Google Chrome trägt die Versionsnummer 5.0.375.70.

Ihr könnt das wie immer selbst gefahr- und schmerzlos mit der portablen Version von Google Chrome testen. Einfach dieses Paket herunterladen und vor dem Start mittels des Updaters den Release-Channel auswählen.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16753 Artikel geschrieben.


12 Kommentare

bremns msikant 10. Juni 2010 um 19:48 Uhr

wie hasst du das google wasserzeichen entfernt?

kwoxer 10. Juni 2010 um 20:45 Uhr

Welches Wasserzeichen?

bremns msikant 10. Juni 2010 um 21:07 Uhr

das wasserzeichen welches immer links vom “mnimieren”-butten ist.

h1nnak 10. Juni 2010 um 21:36 Uhr

Habe gerade gemerkt, dass man die Passwörter aus FF importieren kann. Ist das schon länger so oder gerade erst neu?

Burntime 16. Juni 2010 um 11:11 Uhr

@h1nnak, Soweit ich mich erinnern kann gab es das schon immer.

heiba 18. Juni 2010 um 00:43 Uhr

Also ich bekomme das mit dem updater hinter einem proxy Server (Squid) nicht hin. Kann mir jemand helfen?

Fehlermeldung: “Es wurde keine URL zurückgegeben!”

sean 26. März 2011 um 21:03 Uhr

I set up chrome portable at home and added all the extensions, links etc I would want at work. However I have to rename the chrome exe file to chrome1 exe because my employer blocked chrome from running on their machines directly, It always starts and operate fine but none of my preferences or extensions are saved.

When I start it with the chrome1 exe file on he computer I set up on, it is all there.

Also, I can see all the extensions etc save in the profil folder….

any help please? thanks!


Deine Meinung ist uns wichtig...

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.