Neue Gmail App 4.2.1 landet im Play Store

3. Dezember 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Lange haben wir darauf gewartet, nun hat Google die aktuelle Version der Gmail App (4.2) auch im Play Store veröffentlicht. Die App bringt einige sinnvolle und zum Teil lange ersehnte Verbesserungen für alle, die mit Android ab 4.0 unterwegs sind.

Gmail für Android 4.2

Was ist neu? Caschy hat es euch schon vor einer Weile erzählt, ich fass es kurz noch einmal zusammen. So könnt ihr ab sofort mit der  Pinch-to-Zoom-Geste auch schlecht lesbare E-Mails einfach vergrößern oder eine automatische Anpassung einschalten (Muss aber in Einstellungen – Allgemeine Einstellungen vorher aktiviert werden) . Zudem habt ihr die Möglichkeit einfach per Wischgeste Nachrichten zu archivieren.

Was noch neu hinzugekommen ist, ist die Möglichkeit einer Art Fotogalerie indem man einfach durch diese ebenfalls durchwischt, sofern mehrere Bildanhänge in der Mail sind. Falls ihr keine Meldung über ein Update bekommt, könnt ihr einfach über den Link aktualisieren. [via]

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.


17 Kommentare

Josh 3. Dezember 2012 um 20:35 Uhr

Ich weiß ja nicht ob ich zu blöd bin, aber auf meinem Nexus 4 lässt keine Nachricht vergrößern.
Muss man das irgendwo einstellen und oder geht es nicht mit jeder Nachricht?

Gruß

Alex 3. Dezember 2012 um 20:36 Uhr

Wird das automatisch geupdatet? Im Store findet man es ja nicht.

Topsecret 3. Dezember 2012 um 20:45 Uhr

Kann leider kein Update finden, updated auch nicht von alleine, habe android 4.0.4.

Talesin 3. Dezember 2012 um 20:46 Uhr

@Josh: Kann auf dem HTC One auch nichts vergrössern…

Felix 3. Dezember 2012 um 20:46 Uhr

Ich musste auch manuell mit Changelog Droid nach Updates suchen. Dann ging es.

Das Zoomen ist wirklich eine lange ersehnte Erleichterung.

Talesin 3. Dezember 2012 um 20:48 Uhr

Hab gerade entdeckt, dass in Den Einstellungen unter allgemein das Häkchen bei Nachrichten autom, anpassen setzen muss.Dann geht es mit dem Zoomen.

Josh 3. Dezember 2012 um 20:53 Uhr

@Talesin

Vielen Dank! :)

SavanTorian 3. Dezember 2012 um 21:14 Uhr

…. in meinem land nicht verfügbar und nicht installierbar aufm s3…. was fürn käse!!

tuht 3. Dezember 2012 um 21:35 Uhr

Ich möchte endlich Mails an Gruppen versenden können… Am Computer sich immer Vorlagen anzulegen ist etwas mühselig

Steffen 3. Dezember 2012 um 21:38 Uhr

Habs gleich vom N7 “extrahiert” und für die mobilen Geräte in unserem Haushalt in die Cloud geschoben :)

David 3. Dezember 2012 um 22:39 Uhr

Bei mir ging es mit diesem link. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.gm&hl=en
Dann auf Installed (link oben) und noch zum Schluss Install.(recht unten)

Mr.a 4. Dezember 2012 um 06:40 Uhr

Wenn Ihr auf dem Handy in den Play Store geht und dann auf Einstellungen meine Apps.
…. nun ein Wich nach links auf Alle ….dort findet Ihr Gmail als update.

Mr.a

Sebastian 4. Dezember 2012 um 14:34 Uhr

Wer ist denn bitte mit Android 4.x unterwegs? :)
Das ist leider noch immer sehr schwach von Google. Hat man erstmal ne aktuelle Version durch ein Neugerät wird man nur selten dafür ein Update bekommen. Ich renn noch mit Android 2.3 rum.

Rouven 5. Dezember 2012 um 20:52 Uhr

Samsung GT-I9100:
“Dieser Artikel kann im Land Ihres Geräts nicht installiert werden”

hmm… auf dem Nexus 7 kann es in meinem Land installiert werden. Komisch, komisch :D
Egal, dann halt per Hand die APK rüberziehen.


2 Trackback(s)

3. Dezember 2012
Neue Gmail App 4.2.1 ab Android 4.0 nutzen | v-i-t-t-i.de
3. Dezember 2012
MoTaMo

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.