Neue Funktionen bei Google Mail

1. Juni 2011 Kategorie: Google, geschrieben von:

Ihr seid knüppelharte Google Mail-Benutzer, die bereits jedes Labs-Feature ausprobiert haben? Dann dürft ihr diesen Beitrag überlesen, denn Google hat drei Labs-Features zum Standard-Repertoire hinzugefügt. Welche das sind, möchte ich kurz anreissen. In den allgemeinen Einstellungen findet ihr jetzt die Sterne zum Markieren von E-Mails. Hier könnt ihr frei wählen, welche ihr nutzt. Diese lassen sich bei einer Mail per Klick auf den blassen Stern einfach durchschalten.

Der nächste Standard betrifft untergeordnete Label. Ihr erstellt zum Beispiel das Label Bizznizz und als Unterlabel noch Ein- und Ausgaben. Lässt sich über das Kontextmenü des Labels einstellen.

Des Weiteren können Benutzer eines Mail-Programms, die per IMAP zugreifen, nun noch genauer einstellen, was so passieren soll, nachdem bestimmte Aktionen vollzogen wurden.

Leider hat es Google immer noch nicht geschafft (oder will es nicht schaffen) E-Mails ohne Label anzeigen zu können. Schade eigentlich. (via Googlemail Blog)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.