Netflix startet auf deutschem Amazon Fire TV

31. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy

Im Rahmen der IFA gab es ein nettes Event von Amazon, die Ansage: Amazon Fire TV (hier mein Testbericht) kommt nach Deutschland und kostet für Prime-Kunden kurzzeitig 49 Euro. Viele unserer Leser haben zugeschlagen und sich die kleine Kiste geholt. Ich selber nutze derzeit nur Amazon Instant Video darauf und die Möglichkeit Netflix zu schauen.

netflix fire tv

Der Video on Demand-Dienst hat es endlich nach Deutschland geschafft und gehört momentan zu den Diensten, die ich in diesem Bereich am liebsten nutze. Problem war bislang: Während in den USA die Nutzung von Netflix auf dem Amazon Fire TV problemlos möglich war, fehlte die App bislang hierzulande.

Eigentlich sollte die App schon länger in Deutschland angekommen sein, doch anscheinend hatte man bei Netflix andere Pläne, denn die App wurde im Vorfeld zumindest für US-Nutzer optisch angepasst. Bislang musste man etwas tweaken, um Netflix hierzulande über den Amazon Fire TV abspielen zu können, doch die Zeiten sind vorbei – die Netflix-App ist offiziell und ohne Heck Meck auf den deutschen Geräten zu bekommen.

Normalerweise sollte die App direkt auf eurem Fire TV von Amazon zu sehen sein, falls dies nicht der Fall ist, schaut in den Bereich „Empfohlene Apps und Spiele“. Ich drücke mir jetzt noch einmal die Daumen, dass der Amazon Fire TV Stick nach Deutschland kommt, das wäre noch was für den Zweit-Fernseher, der nicht wirklich smart ist.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23589 Artikel geschrieben.