Nest stellt 15 neue Partner für das „Works with Nest“-Programm vor

5. Januar 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Nest wurde durch einen smarten Rauchmelder und ein smartes Thermostat bekannt, mittlerweile gehört die Firma zu Google. Das Works with Nest-Programm sorgt dafür, dass die Nest-Produkte auch mit Produkten anderer Herstellern funktionieren. Jetzt hat man den kleinen Kreis der Works with Nest-Partner mit einem Schlag um 15 Neuzugänge erweitert.

nestprotect

Interessant ist dabei die Integration an sich, so wird aus dem Nest Protect mehr ein Smart Home Hub als ein einzelnes Gadget in einem vernetzten Zuhause. So kann in Verbindung mit einem Herd von LG zum Beispiel durch Nest Protect erkannt werden, wenn dieser aus Versehen eingeschaltet bleibt. Ab sofort funktioniert Nest mit August Smart Lock, Automatic Car Adapters, Insteon, LG Appliances, dem Ooma Telo, Phillips Hue Leuchten, dem Kevo Smart Lock und dem Withings Aura Schlaf System. Bald fpögt dann auch die Unterstützung für Big Ass Fans, Beep Dial, ChargePoint Home EV, Lightify Leichten, Stack Bulbs, Whirlpool Waschmaschinen und Trocknern, sowie Zuli Smartplugs.

(Quelle: VentureBeat)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.