Nachrichten-Portal MSN erhält neues Design und neue Apps

8. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das Portal von MSN erhält ein Makeover. Das Angebot wird so angepasst, dass es auf allen Oberflächen (Web, App, Tablet, Smartphone) das gleiche Nutzungserlebnis bieten wird. Bei MSN kann sich der Nutzer ein eigenes News-Portal zusammenstellen, Nachrichten werden von zahlreichen Quellen zusammengetragen. Für die Nutzung muss man sich nicht registrieren, für die Personalisierung ist dies jedoch notwendig. Einloggen kann man sich mit einem Microsoft-Konto.

MSN_new

Auch stehen Shortcuts zu anderen Microsoft-Diensten wie Office, OneDrive, Karten und andere zur Verfügung. Die neuen MSN-Apps und das Portal werden in den nächsten Wochen verteilt. Man kann jedoch bereits einen Blick auf das neue Angebot werfen. Unter preview.msn.com ist eine Vorschau verfügbar. Sieht auf jeden Fall modern und übersichtlich aus. In wie weit man heute solche Portale noch an den Mann bringen kann, ist schwierig einzuschätzen. Durch die Cross-Plattform-Strategie wird es natürlich interessant. Personalisiert und überall verfügbar, das könnte den Nutzern in der Tat gefallen.

In den nächsten Wochen werden die neuen Apps (vorher Bing-Apps) verfügbar sein und das Web-Portal wird dann ebenfalls für alle (ohne Preview) verfügbar sein. Nutzt Ihr solche News-Portale oder konsumiert Ihr das Weltgeschehen auf eine andere Art?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9398 Artikel geschrieben.