Nach AVM-Hack: Wichtige Sicherheitsupdates für Telekom-Router

19. Februar 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Die Deutsche Telekom hat ein wichtiges Sicherheits-Update für ihre DSL-Router W 503V (Typ A), W 721V, W 722V (Typ A) und W 920V veröffentlicht und empfiehlt allen Nutzern, die betroffenen Speedport-Modelle wacker zu aktualisieren. Im Zusammenhang mit der kürzlich aufgetretenen Sicherheitsschwachstelle der AVM FRITZ!Box ist bei internen Untersuchungen von AVM eine ähnliche, aber angeblich nicht so schwerwiegende, Sicherheitsschwachstelle auch bei einigen der von AVM für die Telekom bereitgestellten Speedport Modelle entdeckt worden.

Telekom-Logo-Dach-schraeger-Blickwinkel

Die Deutsche Telekom empfiehlt allen Nutzern der betroffenen Modelle, das Softwareupdate umgehend einzuspielen. Eine Beschreibung zur Durchführung findet sich hier. Das Softwareupdate wird automatisch für alle Nutzer eingespielt, die am EasySupport der Telekom teilnehmen. Alternativ kann man das Update auch über die Downloadseiten des jeweiligen Speedport-Modells herunterladen und gemäß der oben genannten Beschreibung installieren.

Hier die Links zu den entsprechenden Updates: Speedport W 503V (Typ A)Speedport W 721VSpeedport W 722V (Typ A) & Speedport W 920V


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: telekom |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.