Nach Android: Amazon veröffentlicht Cloud Drive-App für iOS

6. Juli 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Kurz notiert: nach der Android-App für den Amazon Cloud Drive lässt Amazon nun die iOS-App im Apple App Store folgen. Kostenlos bietet Amazon 5 GB für jeden Nutzer, 20 GB Speicher bekommt man bereits für 8 Euro pro Jahr. Mit der iOS-App können Inhalte im Cloud Drive betrachtet werden, zudem kann man die Inhalte auch anderweitig verwenden. Angezeigt werden alle Dateien und Ordner, Dokumente, Tabellen, Präsentationen oder auch Fotos.

Amazon Drive
Amazon Drive
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot
  • Amazon Drive Screenshot

Habt ihr Filme oder Musik im Cloud Drive von Amazon liegen, so könnt ihr diese innerhalb der App abspielen. Möchte man seine gespeicherten Dateien mit anderen teilen, kann man dies per Freigabelink oder als Anhang in anderen Apps, zum Beispiel per E-Mail, erledigen. Besitzer eines Fire-Gerätes von Amazon haben die Cloud Drive-Funktionen bereits integriert. Dennoch sicherlich nicht eine der stärksten Apps in diesem Bereich, wie auch die Amazon Cloud Drive-App für Android ist die iOS-Variante auf reines Betrachten festgenagelt, eine Bearbeitungsfunktion fehlt bis dato. Eigentlich schwach für den Riesen, der doch eigentlich ein Meister der Cloud ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.