myTU-App: Studenten können Vorlesung in Echtzeit bewerten

9. Dezember 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Noch gar nicht so lange bei mir her, als ich noch Student war und mir der gleiche Einsatz meiner Uni echt gefallen hätte. Die TU Bergakademie Freiberg hat schon länger eine App (myTU-App für iOS und Android) angeboten, die den Studenten einige nützliche Funktionen angeboten hat. Beispielsweise Stundenplan, Bibliotheksanbindung, Campusplan & Co.

Soweit nichts spektakuläres. Letztens hat die App aber eine neue Funktion bekommen, die ich definitiv nützlich finde und so noch nicht gehört habe und zwar die „Echtzeitbewertung deiner Vorlesung“.

myTU Echtzeitbewertung

Die Situation kommt mir zumindest sehr bekannt vor. Vorlesung in einem Saal mit vielleicht mehreren 100 Leuten, keiner traut sich wirklich dem Dozent zu sagen, wenn er gerade zu schnell oder zu langsam ist.

Irgendwann schalten dann einige ab, da sie ganz einfach nicht mehr mitkommen. Ungünstige Situation, die man mit der App beheben will. Die Studenten können direkt in Echtzeit dem Professor über Smileys signalisieren, wie sie das Lerntempo empfinden. Selbst an einen Notfall haben sie gedacht und einen Stop-Button eingebaut. Drücken diesen mehrere Studenten innerhalb kurzer Zeit (2 Minuten), wird der Dozent direkt über ein optisches bzw. akustisches Signal darauf hingewiesen und kann das Thema nochmal erklären.

Das Ganze wird derzeit im Wintersemester getestet und ich bin ehrlicherweise gesagt ein wenig neidisch, denn was dort gemeinsam mit Studenten entwickelt wurde hat meines Erachtens großes Potential und hätte ich auch gerne an meiner Uni gehabt. Demnächst ist auch vorgesehen, dass Studenten auch direkt per App anonym Fragen stellen können, falls sich doch mal einer nicht traut diese vor dem gesamten Plenum zu stellen.

Ich würde mir wünschen, dass sich viele Hochschulen hiervon ein Beispiel nennen, denn es hilft nicht nur den Studenten, auch als Lehrender ist solch direktes Feedback Gold wert. Mal als Abschluss noch ein kurzes Video über die App.

Eure Meinung dazu wäre interessant. Würdet ihr euch das ebenfalls an eurer Hochschule wünschen oder haben diese ähnlich gute Ideen? Oder geht es euch wie mir und haben da die meisten noch einiges an Aufholarbeit zu leisten? [via] Quelle: Pressestelle TU Freiberg



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1437 Artikel geschrieben.