MyPermissions Cleaner überwacht nun auch Google

3. Dezember 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Der hier im Blog schon oft erwähnte MyPermissions Cleaner für Chrome, Opera und Firefox hat heute ein großes Update spendiert bekommen. Das Tool überprüft eure verbundenen Webdienste wie Facebook, Dropbox, Twitter und Co und zeigt euch explizit, welchen anderen Diensten und Anwendungen ihr direkten Zugriff gegeben habt. In einem übersichtlichen Interface werden so alle Zugriffsrechte explizit aufgeschlüsselt, sodass ihr zum Beispiel schnell Dienste erkennen könnt, welche Zugriff auf eure Location haben. Ebenfalls ist das schnelle Entfernen der jeweiligen Dienste möglich.

Bildschirmfoto 2013-12-03 um 18.34.25

Im aktuellen Update verbirgt sich eine Funktion, die oft von Nutzern angefragt wurde: die Überwachung des Google-Accounts, schließlich bieten mittlerweile viele Dienste ein Google+-Login an. Doch nicht nur die mit Google+ verbundenen Dienste werden überwacht, sondern auch Gmail, Google Contacts, Google Calendar und Google Drive. Wer bereits die Erweiterung in seinem Browser nutzt, der sollte die Aktualisierung schon bekommen haben. Wer vielleicht im Web aktiv ist und viele Dienste nutzt, der sollte einen Blick auf MyPermissions werfen.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: mypermissions |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.