My Maps 2.0: Neuauflage der persönlichen Google-Karten-App für Android

12. Februar 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_mymapsDie My Maps-App von Google hat seit 2014 kein Update mehr erhalten, es wurde sogar schon gemunkelt, Google könnte sie einstellen. Dass dies nicht der Fall ist, beweist Google mit dem Update auf Version 2.0. Auffällig ist natürlich sofort das Material Design, das die App sehr aufgeräumt erscheinen lässt. Das ist auch die größte Änderung, denn weiterhin kann man mit der App natürlich persönliche Karten erstellen, mit anderen teilen oder mit einem selbst geteilte Karten betrachten. Man kann beliebige Pins auf einer Karte platzieren und diese mit Beschreibungen versehen.

mymaps

So kann für jeden Anlass die passende Karte erstellt werden oder man nutzt die App als „Reisetagebuch“. Erfreulicherweise verteilt Google das Update gleichzeitig für alle, verzichtet auf die stufenweise Verteilung der neuen App. Wer sie noch nicht installiert hat, findet sie im Google Play Store, dort gibt es selbstverständlich ebenfalls gleich Version 2.0. Hier noch der offizielle Changelog von My Maps 2.0:

NEUE FUNKTIONEN

– Im Hinblick auf Material Design überarbeitet und von Grund auf neu erstellt
– Fotos und Videos zu gespeicherten Orten ansehen
– Street View-Bilder entdecken
– Wegbeschreibungen zu gespeicherten Orten mithilfe von Google Maps abrufen

Ich habe die App bisher nicht genutzt und werde dies vermutlich auch weiterhin nicht tun. Deshalb interessiert mich die Meinung von Lesern, die sie nutzen. Was stellt Ihr mit der App an und wie gefällt Euch das Update?

Google My Maps
My Maps 2.0: Neuauflage der persönlichen Google-Karten-App für Android
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
  • Google My Maps Screenshot
(via Android Police)

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7037 Artikel geschrieben.