MWC 2015: Blackberry präsentiert Smartphone „Leap“

3. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Auch Blackberry war auf dem MWC in Barcelona vertreten und hatte nebst einiger Updates für den BBM auch ein neues Smartphone im Gepäck. Dieses hört auf den Namen Leap und besitzt einen 5 Zoll HD Touchscreen und kommt zu einem – für Blackberrys Verhältnisse – günstigeren Einstiegspreis im April auf den Markt.

rio-brand

Das Blackberry Leap kommt mit einem 5 Zoll HD Display bei 1280 x 720 Pixeln daher. Im Inneren taktet ein 1,5 GHz Qualcomm MSM 8960 Dual-Core-Prozessor, dem 2 GB RAM zur Seite gestellt werden. Für die nötige Grafikpower sorgt eine Adrenno 225 GPU. In puncto Verbindungstechnologie setzt Blackberry beim Leap auf 4G/LTE und das Smartphone wird mit Blackberry OS 10.3.1 ausgeliefert.

Bildschirmfoto 2015-03-03 um 20.00.59

Erfreulich: Der recht knapp bemessene interne Speicher von 16 GB kann per MicroSD-Karte mit bis zu 128 GB erweitert werden. Kameratechnisch ist das Blackberry Leap rückseitig mit einer 8 Megapixel-Kamera ausgestattet, die auch Videos mit bis zu 1080p aufnehmen kann. Auf der Vorderseite setzt das Blackberry Leap auf eine 2 Megapixel Kamera für Selfies und Videochats.

Der Akku wird mit 2.800 mAh beziffert und soll für bis zu 25 Stunden Akkulaufzeit sorgen. Der Akku ist leider fest verbaut und kann nicht ausgetauscht werden. Die Markteinführung des Blackberry Leap ist für den April 2015 geplant und das Smartphone soll für 275 Dollar angeboten werden.

(Quelle: Blackberry USA)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.