MWC 2015: ALCATEL ONETOUCH bringt WATCH nach Deutschland

1. März 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Auf der CES 2015 wurde sie vorgestellt, auf dem MWC 2015 wurde kommuniziert, dass sie nach Deutschland kommt: die WATCH von ALCATEL ONETOUCH. In Deutschland wird die Smartwatch voraussichtlich für 169 Euro erhältlich sein. Was man dafür bekommt? Die WATCH verfügt über zahlreiche Sensoren, die körperliche Aktivitäten tracken.

Alcatel_Watch

Dazu gehören ein Herzfrequenzmesser an der Geräterückseite, ein Höhenmesser, ein Beschleunigungs- und ein Lagesensor sowie ein Kompass. Darüber hinaus bietet die WATCH verschiedene Modi, mit denen individuelle Fitnessziele gemessen werden. So können Schlafphasen, die zurückgelegte Entfernung, Schritte und verbrannte Kalorien überwacht und in einem Aktivitäten-Protokoll angezeigt werden.

Verbunden mit dem Smartphone lassen sich über die WATCH Handyfunktionen anzeigen und steuern, so der Hersteller. Neben Anrufinformationen, die auf der Uhr angezeigt werden, und der Verwendung der Smartwatch als Medienfernbedienung, lässt sich sogar die Kamera über die WATCH auslösen. Entfernt man sich zu weit vom Smartphone, beginnt die WATCH zu vibrieren, und falls man sein Gerät verloren hat, kann man es per Klingelton wiederfinden.

Die Smartwatch von Alcatel ist mit Android und iOS kompatibel. Sie verbindet sich via Bluetooth mit eurem Smartphone und verfügt über ein Display, welches 1,22 Zoll groß ist und 262.000 Farben anzeigen kann. Der Akku ist 210 mAh groß. Er soll für bis fünf Tage reichen, aber er ist auch flott aufgeladen – eine Stunde dauert der Spaß. Alcatel setzt bei der WATCH nicht auf Android Wear, sondern ein eigenes System.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.