MWC 2014: Asus zeigt FonePad 7 und FonePad 7 LTE mit Intel-Prozessoren

24. Februar 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Asus hat bereits zur CES neue Modelle der ZenFone-Reihe vorgestellt, diese hat man auch noch einmal nach Barcelona mitgenommen. Aber auch Neuigkeiten gibt es über den Hersteller zu verkünden. Mit dem FonePad 7 und FonePad 7 LTE kommen zwei neue Varianten der FonePad-Reihe auf den Markt. Diese sind mit einer Intel Atom Clover Trail CPU ausgestattet, es handelt sich also noch nicht um die neuen 64-Bit Prozessoren von Intel, die wir an dieser Stelle bereits kurz vorgestellt haben.

Das Asus FonePad 7 kommt in einer Variante mit LTE-Unterstützung, welche allerdings erst zwei Monate nach der 3G-Variante erhältlich sein wird. Neben der LTE-Unterstützung bietet das Asus FonePad 7 LTE auch eine stärkere Cpu, anstatt des Atom Z2520 (1,2 GHz Dual-Core) ist hier der Atom Z2560 (1,6 GHz Dual-Core) vorhanden. Dadurch kommt wohl auch der recht deutliche Preisunterschied zustande. Für das FonePad 7 werden 149 Euro ausgerufen, das FonePad 7 LTE startet bei 249 Euro.

FonePad7_LTE

Die technischen Details des Asus Fonepad 7:

  • Display: 7 Zoll 1280 x 800 (WXGA) 216 ppi, IPS
  • Betriebssystem: Android 4.3 Jelly Bean
  • Prozessor: CPU: Intel Clover Trail+ Z2520 Dual-Core 1.2GHz GPU: Intel Dual-Core SGX544MP2
  • Speicher: 8GB, ASUS WebStorage 16GB (1 Jahr frei)
  • Audio: 2 Front-Speaker, SonicMaster Lautsprecher
  • Kamera: 5MP, Front: 1,2 MP
  • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, Micro-USB, Kopfhörer-Mikrofon-Kombianschluss, MicroSD Steckplatz, Micro-SIM
  • Sensoren: Ambient Light Sensor, G-Sensor, E-Kompass
  • Modem: Integriert GSM/EDGE: 850/900/1800/1900 WCDMA: 850/900/1800/1900/2100 HSPA+ DL: 42Mbps UL: 5.76Mbps
  • WLAN: 802.11 b/g/n
  • Akku: Li-Polymere 3910 mAh
  • Abmessung: 199 x 120 x 11,35 mm
  • Gewicht: 340 g

Die technischen Details des Asus FonePad 7 LTE:

  • Display: 7 Zoll 1280 x 800 (WXGA) 216 PPI, IPS
  • Betriebssystem: Android 4.3 Jelly Bean
  • Prozessor: CPU: Intel Clover Trail Plus Z2560, Dual-Core, 1,6 GHz GPU: Intel SGX544MP2
  • Speicher: 8/16 GB, ASUS Webstorage 5GB lebenslang, 1 GB RAM
  • Audio: 2 Front-Speaker, SonicMaster Lautsprecher
  • Kamera: 5MP, Front: 1,2 MP
  • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, Micro-USB, Kopfhörer-Mikrofon-Kombianschluss, MicroSD Steckplatz, Micro-SIM
  • Sensoren: Ambient Light Sensor, G-Sensor, E-Kompass
  • Modem: Integriert GSM/EDGE: 850/900/1800/1900 WCDMA: 850/900/2100 HSPA+ DL: 42Mbps UL: 5.76Mbps – LTE: 800/900/1800/2600 Cat3: DL: 100Mps, UL: 50Mps
  • WLAN: 802.11 a/b/g/n
  • Akku: Li-Polymere 3950 mAh
  • Abmessung: 197,7 x 120 x 10,5 mm
  • Gewicht: 333 g

Für den Preis sind die Tablets sicher nicht uninteressant, vor allem die 3G-Version für 149 Euro. Ein Android-Tablet mit Mobilfunk-Anbindung findet man nicht oft zu solch einem Kurs. Die Frage ist natürlich, ob der Markt überhaupt Bedarf hat, wie sieht es da denn bei Euch aus?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.