Muss man haben

1. April 2006 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Manches geh?rt auf jeden meiner Rechner. Immer und von Anfang an. Gute Software muss nichts kosten. Gerne auch Stand Alone, damit ich unterwegs mit dem USB Stick arbeiten kann.

Fangen wir an mit CCleaner (aka Crap Cleaner):

cccleaner

Hervorragende Freeware um ohne gro?artige Fuckelei das System von Ballast zu befreien.

Unlocker klinkt sich nach der Installation ins Kontextmen? des Explorers ein. Schon mal Ordner oder Dateien nicht l?schen k?nnen? Rechtsklick – Unlocker – Prozess freigeben und fertig ist die Laube :).

LookAtLan:

lookatlan

Scannt komplette Netze ab und zeigt angeschlossene PCs.

Der Foxit Reader sorgt bei mir f?r eine schnelle Anzeige von PDFs.

csbFTP nutze ich, um schnell Daten auf meinen FTP zu wuppen. Die ?bertragenen Daten lassen sich in der Zwischenablage speichern:

csbftp

Alle von mir geliebten Freewareprogramme aufzuz?hlen, bzw. zu erkl?ren w?rde Stunden dauern. Wenn ich was bestimmtes suche, schaue ich zuerst auf dem EFB nach. Hervorragendes deutschsprachiges Board, in dem es nur um Freeware geht. Mir jeden Tag mehrere Besuche wert.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25731 Artikel geschrieben.