Musikportal VEVO kommt als App auf Samsung TV-Geräte

9. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Anfang Oktober startete das Musikportal VEVO hier bei uns in Deutschland. Das Angebot umfasst nach eigenen Angaben über 75.000 Musikvideos, Live-Konzertmitschnitte und eigenproduzierte Programminhalte. Nutzer können ganz normal klassisch ein Konto anlegen oder ein bereits existentes Facebook-Konto nutzen. Hier lassen sich dann Playlisten anlegen, Songs teilen oder kaufen.

VEVO_Samsung.Browse_Screen_for_News_Head-2

Die deutschen Nutzer konnten das Angebot von VEVO bislang werbefinanziert über vevo.com, kostenlose Mobile- und Tablet-Apps, Apple TV sowie die Xbox nutzen, heute wurde noch eine weitere Möglichkeit präsentiert, das Angebot zu nutzen. Besitzer eines Samsung Smart TV bekommen das Portal auch über eine neue Smart TV-App zu sehen. Hier hat man auch die Möglichkeit, vordefinierte Stationen abzuspielen, damit man in Ruhe Musikvideos gucken kann, auch können Songs via Smart TV zu Playlisten hinzugefügt werden. Nutzer müssen über einen Smart TV oder einen Blu ray-Player der Reihe 2012 oder 2013 verfügen, das Angebot gilt auch in Deutschland.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.