Musikdienst Deezer kommt auf die Xbox

21. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Den Musikdienst Deezer haben wir hier im Blog schon mehr als einmal vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen direkten Mitbewerber zu Spotify, Rdio, simfy oder auch Xbox Music. Begonnen hat die Erfolgsstory damals in Frankreich, mittlerweile ist der Service in mehr als 180 Ländern verfügbar. Mehr als 27 Millionen Menschen weltweit nutzen Deezer aktuell. Sieben Millionen aktive Nutzer werden monatlich verzeichnet, die bis dato mehr als 100 Millionen Playlists zusammengestellt haben.

Deezer_logo_black_big

Deezer-Nutzer können momentan auf einen Musikkatalog von 20 Millionen Titeln zugreifen. Der Service hat aktuell drei Millionen Abonnenten und könnte diese Zahl noch etwas ausbauen, denn seit heute steht die offizielle Xbox-App zur Verfügung. Neben dem Zugriff auf die 20 Millionen Tracks und tausende Motto-Radiostationen beinhaltet die neue Deezer App für Xbox Live auch die Kinect Gestik-, Mimik- und Sprachsteuerung. Zwischen den eigens entwickelten Bildschirmoberflächen lässt sich so per Stimme oder Geste navigieren. Ein weiteres Feature: jede Konsole lässt sich mit bis zu drei verschienden Deezer-Accounts gleichzeitig verbinden, um das Teilen und Entdecken von Musik noch einfacher zu machen. Na dann – viel Spaß, liebe Deezer-Nutzer.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.