Multitouch-Gesten auf dem iPad – ohne Mac, Jailbreak oder Xcode

28. März 2011 Kategorie: iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Fast-Namensvetter Karsten ist Windows-User und ist hat sich ein iPad 2 gekauft. Wie ihr ja sicherlich gehört oder anderweitig gelesen habt: das iPad unterstützt auch Gestensteuerung. Bislang musste man entweder einen Jailbreak zur Realisierung haben – oder sich für nen knappen Fünfer XCode kaufen. Wer XCode kaufen will: bei den Kollegen von Macnotes gibt es die Anleitung. Wer sparen will, der geht den Weg von Karsten:

  • iPad mit dem Computer verbinden und ein Backup erstellen
  • iTunes beenden, iPad angeschlossen lassen und iBackupBot ausführen. Die  Software liest automatisch alle verfügbaren Backups eurer Geräte ein.
  • das neueste, soeben erstellte Backup auswählen

  • Doppelklick auf den Eintrag Library/Preferences/com.apple.springboard.plist im rechten Fenster. Den aufploppenden Shareware-Hinweis kann man einfach mit dem X schliessen. Damit wird die Datei in einem Plist-Editor geöffnet
  • unter dem <dict> Eintrag in Zeile 4 folgende Zeilen einfügen

<key>SBUseSystemGestures</key>
<true/>

und mit Klick auf das Diskettensymbol speichern.

  • den Plist-Editor schließen und jetzt mit der Tastenkombination STRG+T das entsprechende Backup wieder auf euer iPad übertragen. Die Frage, ob ihr das wirklich wollt natürlich bestätigen.

Das sieht dann quasi live so aus:

[yframe url='http://www.youtube.com/watch?v=uktPleZ8O8Q']

Danach sollte euer iPad Multitouch-Gesten können. Karsten hat in seinem Beitrag ja bereits einige festgehalten, auch das Video zeigt Beispiele. Was machen Mac-User? XCode 3 besorgen (kostenlos) und auch die Macnotes-Anleitung befolgen. Sind ja “nur” 4,1 GB ;)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17419 Artikel geschrieben.