Multitouch-Gesten auf dem iPad – ohne Mac, Jailbreak oder Xcode

28. März 2011 Kategorie: iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Fast-Namensvetter Karsten ist Windows-User und ist hat sich ein iPad 2 gekauft. Wie ihr ja sicherlich gehört oder anderweitig gelesen habt: das iPad unterstützt auch Gestensteuerung. Bislang musste man entweder einen Jailbreak zur Realisierung haben – oder sich für nen knappen Fünfer XCode kaufen. Wer XCode kaufen will: bei den Kollegen von Macnotes gibt es die Anleitung. Wer sparen will, der geht den Weg von Karsten:

  • iPad mit dem Computer verbinden und ein Backup erstellen
  • iTunes beenden, iPad angeschlossen lassen und iBackupBot ausführen. Die  Software liest automatisch alle verfügbaren Backups eurer Geräte ein.
  • das neueste, soeben erstellte Backup auswählen

  • Doppelklick auf den Eintrag Library/Preferences/com.apple.springboard.plist im rechten Fenster. Den aufploppenden Shareware-Hinweis kann man einfach mit dem X schliessen. Damit wird die Datei in einem Plist-Editor geöffnet
  • unter dem <dict> Eintrag in Zeile 4 folgende Zeilen einfügen

<key>SBUseSystemGestures</key>
<true/>

und mit Klick auf das Diskettensymbol speichern.

  • den Plist-Editor schließen und jetzt mit der Tastenkombination STRG+T das entsprechende Backup wieder auf euer iPad übertragen. Die Frage, ob ihr das wirklich wollt natürlich bestätigen.

Das sieht dann quasi live so aus:

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=uktPleZ8O8Q’]

Danach sollte euer iPad Multitouch-Gesten können. Karsten hat in seinem Beitrag ja bereits einige festgehalten, auch das Video zeigt Beispiele. Was machen Mac-User? XCode 3 besorgen (kostenlos) und auch die Macnotes-Anleitung befolgen. Sind ja “nur” 4,1 GB ;)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17919 Artikel geschrieben.